Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

070403 GK Grundkurs Zeit- und Gegenwartsgeschichte (2007W)

mit besonderer Berücksichtigung text- und diskursanalytischer Methoden: Antisemitismus und antijüdische Politik im 19. und 20. Jahrhundert

6.00 ECTS (4.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 09.10. 15:00 - 19:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Dienstag 16.10. 15:00 - 19:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Dienstag 23.10. 15:00 - 19:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Dienstag 30.10. 15:00 - 19:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Dienstag 06.11. 15:00 - 19:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Dienstag 13.11. 15:00 - 19:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Dienstag 20.11. 15:00 - 19:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Dienstag 27.11. 15:00 - 19:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Dienstag 04.12. 15:00 - 19:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Dienstag 11.12. 15:00 - 19:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Dienstag 18.12. 15:00 - 19:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Dienstag 08.01. 15:00 - 19:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Dienstag 15.01. 15:00 - 19:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Dienstag 22.01. 15:00 - 19:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1
Dienstag 29.01. 15:00 - 19:00 Seminarraum 1, Institut für Zeitgeschichte, 1090 Wien, Spitalgasse 2-4, Hof 1

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Nach einem kurzen Überblick über den religiösen Antijudaismus im Mittelalter und in der Frühen Neuzeit soll die Entstehung des politischen Antisemitismus im ausgehenden 19. Jahrhundert im Vordergrund stehen. Neben der Analyse unterschiedlicher Ausprägungen des Antisemitismus im Deutschen Kaiserreich und in der Habsburgermonarchie werden die Verbreitung antisemitischer Positionen im beginnenden 20. Jh., während des Ersten Weltkriegs und in der Zwischenkriegszeit in Deutschland und Österreich thematisiert. Die Untersuchung der antijüdischen Politik der Nationalsozialisten von den Berufsverboten und Boykottaktionen 1933 über die Nürnberger Gesetze und die Novemberpogrome bis zur Kennzeichnungspflicht und dem Auswanderungsverbot 1941 wird auch der Frage nachgehen, welche Folgen damit für die Opfer verbunden waren. Die Binnenperspektive kann aus gedruckten Tagebüchern, Erinnerungsberichten und Autobiographien nachvollzogen werden. Auswirkungen des "Anschluß" und der Stellenwert des "Wiener Modells" sollen einerseits für den Bereich der Enteignungen, andererseits für die forcierte Vertreibung und den "geschlossenen Arbeitseinsatz" von Juden diskutiert werden.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur

Werner Bergmann, Geschichte des Antisemitismus, München 2002.
Eveline Brugger u.a., Geschichte der Juden in Österreich, Wien 2006.
Saul Friedländer, Das Dritte Reich und die Juden. Die Jahre der Verfolgung 1933 - 1939, München 2000.
Raul Hilberg, Die Vernichtung der europäischen Juden, Frankfurt/M. 1999, Bd. 1.
Peter Pulzer, The Rise of Political Antisemitism in Germany and Austria, Cambridge 1988.
Gerhard Botz, Ivar Oxaal, Michael Pollak, Nina Scholz (Hgg.), Eine zerstörte Kultur. Jüdisches Leben und Antisemitismus in Wien im 19. und 20. Jahrhundert, Wien 2002.
Hans Safrian, Hans Witek, Und keiner war dabei. Dokumente des alltäglichen Antisemitismus in Wien 1938, Wien 1988.
Achim Landwehr, Einführung in die Historische Diskursanalyse. Geschichte des Sagbaren, Tübingen 2004.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

LAGK4 (E4/A3/M1)

Letzte Änderung: Fr 31.08.2018 08:49