Universität Wien FIND

070421 KU Vermittlungs- und Präsentationstechniken (2007W)

Ungarn im 20. Jahrhundert

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 09.10. 11:00 - 13:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Dienstag 16.10. 11:00 - 13:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Dienstag 23.10. 11:00 - 13:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Dienstag 30.10. 11:00 - 13:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Dienstag 06.11. 11:00 - 13:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Dienstag 13.11. 11:00 - 13:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Dienstag 20.11. 11:00 - 13:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Dienstag 27.11. 11:00 - 13:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Dienstag 04.12. 11:00 - 13:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Dienstag 11.12. 11:00 - 13:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Dienstag 18.12. 11:00 - 13:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Dienstag 08.01. 11:00 - 13:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Dienstag 15.01. 11:00 - 13:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Dienstag 22.01. 11:00 - 13:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27
Dienstag 29.01. 11:00 - 13:00 Seminarraum des Instituts für Osteuropäische Geschichte UniCampus Hof 3 2Q-EG-27

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ziel der Lehrveranstaltung ist es, den Studentinnen und Studenten die wesentlichen Vermittlungs- und Präsentationstechniken, soweit sie für Historiker relevant sind, näher zu bringen. Dabei soll sowohl analysiert werden wie Themen von Anderen aufbereitet werden (z.B. in Museen, Dokumentationen etc.) als auch die eigenständige Präsentation geübt werden.
Der Umgang mit Präsentationssofware (z.B. Power Point) soll ebenfalls geübt werden.
Fachlich setzt sich die Lehrveranstaltung mit der Geschichte Ungarns im 20. Jahrhundert auseinander. Themenschwerpunkte sind daher: Ungarn als Teil der Habsburgmonarchie am Vorabend des 1. Weltkrieges, der "Schandfriede von Trianon", die Räterepublik, Ungarn in der Zwischenkriegszeit. Das kommunistische Ungarn, die Wende und ihre Folgen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur

Literaturangabe: Holger Fischer, Konrad Gündisch, Eine kleine Geschichte Ungarns, Frankfurt am Main 1999. 159-262
István Tóth, Geschichte Ungarns, Budapest 2005. 631-791.
Peter F. Sugar, A History of Hungary, Bloomington/Indianapolis 1999. 267-404
Árpád von Klimó, Ungarn seit 1945, Göttingen 2006.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

M6
Modul Osteuropäische Geschichte

Letzte Änderung: Fr 31.08.2018 08:49