Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

070466 KU Die Rolle des Staates für die wirtschaftliche Entwicklung (18. - 19. Jahrhundert) (2007W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 7 - Geschichte
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 09.10. 14:00 - 16:00 Seminarraum Geschichte 3 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9
Dienstag 16.10. 14:00 - 16:00 Seminarraum Geschichte 3 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9
Dienstag 23.10. 14:00 - 16:00 Seminarraum Geschichte 3 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9
Dienstag 30.10. 14:00 - 16:00 Seminarraum Geschichte 3 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9
Dienstag 06.11. 14:00 - 16:00 Seminarraum Geschichte 3 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9
Dienstag 13.11. 14:00 - 16:00 Seminarraum Geschichte 3 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9
Dienstag 20.11. 14:00 - 16:00 Seminarraum Geschichte 3 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9
Dienstag 27.11. 14:00 - 16:00 Seminarraum Geschichte 3 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9
Dienstag 04.12. 14:00 - 16:00 Seminarraum Geschichte 3 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9
Dienstag 11.12. 14:00 - 16:00 Seminarraum Geschichte 3 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9
Dienstag 18.12. 14:00 - 16:00 Seminarraum Geschichte 3 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9
Dienstag 08.01. 14:00 - 16:00 Seminarraum Geschichte 3 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9
Dienstag 15.01. 14:00 - 16:00 Seminarraum Geschichte 3 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9
Dienstag 22.01. 14:00 - 16:00 Seminarraum Geschichte 3 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9
Dienstag 29.01. 14:00 - 16:00 Seminarraum Geschichte 3 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Diskutiert werden:
* Definitionen des modernen Territorialstaates;
* die große Varietät an Staaten oder staatähnlicher politische Strukturen in der Welt der Frühen Neuzeit;
* die langsame Herausbildung territorialer Nationalstaaten in Europa, die Strukturmerkmale diese Staaten im unterschied zu Imperien vor allem in Ost Asien (China und Japan), dem Islamischen Reichen der Moghulen, Safaviden und Osmanen;
* die Bedeutung des Staates in quantitativer Hinsicht (Einkommen, Ausgaben, Verschuldung, der Staat als Arbeitgeber);
* die Bedeutung das Staates als Institution;
* die Wirtschafspolitik der verschiedenen Staaten, ihre Begründung und ihre intendierte und nicht-intendierten Folgen.

Hauptziel dieses Kurses ist es, die TeilnehmerInnen in eine vergleichende Analyse der politisch-
institutionellen Bedingungen wirtschaftlichen Wachstums einzuführen. Es wird ein Reader mit wichtigen Texten zur Verfügung gestellt.

Prüfungsmodalität: Beurteilt werden schriftlichen und mündlichen
Beiträge der TeilnehmerInnen sowie die Mitarbeit.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

A5; LAGA5, LAPA5; Modul Globalgeschichte, MWG12

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:31