Universität Wien FIND

080041 UE Übung: Einführung in die Methoden der Provenienzforschung (2019W)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 24 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 07.10. 11:00 - 12:30 Seminarraum 2 d. Inst. f. Kunstgeschichte UniCampus Hof 9 3F-EG-20
Dienstag 14.01. 09:30 - 15:30 Seminarraum 1 d. Inst. f. Kunstgeschichte UniCampus Hof 9 3F-EG-07
Mittwoch 15.01. 09:30 - 15:30 Seminarraum 1 d. Inst. f. Kunstgeschichte UniCampus Hof 9 3F-EG-07

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Das Seminar ist als Übung zum Umgang mit der zielführenden Recherche am Objekt und der Quellensuche wie -auswertung zu verstehen. In der Provenienzrecherche zu einem Kunstwerk Gemälde, Bildhauerei, Kunstgewerbe et al. geht man vom Objekt aus. Es gibt hier methodische Vorgehensweisen der Untersuchung sowie der Dokumentation. Welche Archive, Datenbanken, Bibliotheken oder Quellenbestände weiterer einschlägiger Institutionen wie als essentielle Ressourcen zu konsultieren sind und wie man die Recherche zielführend angeht, ist grundlegend für die effiziente Ergebnissuche. In diesem Zusammenhang spielt der Kontext der Recherche eine wichtige Rolle, dessen Fokus u. a. auf NS-verfolgungsbedingtem Entzug oder auf einer Verbindung zur Zeit des Kolonialismus liegen mag. Das Seminar soll den Studierenden die Facetten der Untersuchung in praktischen Aufgaben näherbringen vor dem Hintergrund der Vermittlung von Grundlagen zu Geschichte, Aufgaben und Themenfeldern der Provenienzforschung.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Referate und aktive Teilnahme;
Erlaubte Hilfsmittel: Wörterbücher (für Nichtmuttersprachler/innen)

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Für eine positive Note müssen als Minimum 50% der Punkte erreicht werden.
Notenschlüssel:
87% bis 100%: 1
75% bis 86,99%: 2
63% bis 74,99%: 3
50% bis 62,99%: 4
0% bis 49,99: 5

Prüfungsstoff

Inhalt der Übung und der Pflichtlektüre (letztere wird über Moodle bekanntgegeben)

Literatur

Gail Feigenbaum, Inge Jackson Reist: Provenance : An Alternate History of Art, Getty Research Institute, Los Angeles 2013.

Schriftenreihe der Kommission für Provenienzforschung (ersch. Im Böhlau-Verlag)

Schriftenreihe 'Provenienz und Forschung' des Deutschen Zentrums Kulturgutverluste

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mi 18.09.2019 16:27