Universität Wien FIND

080050 VO Kasimir Malevic (nst.K.) (2017S)

Kasimir Malevic ist eine der Gründungsfiguren der europäischen Moderne. Die Vorlesung stellt sein Werk im Zusammenhang der russischen Avantgarde der 10er und 20er Jahre vor. Eine wichtige Rolle werden Malevics Schriften spielen, die seine abstrakte Malerei, den Suprematismus, theoretisch begründen und kontextualisieren. Ein Hauptziel der Vorlesung ist es, Malevics figuratives Spätwerk in eine Lektüre des Gesamtwerks zu integrieren. Dabei werden ebenso die Bezüge zum Konstruktivismus und Produktivismus wie zur politischen und ökonomischen Situation im vor- und nachrevolutionären Russland im Blick stehen.

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 01.03. 17:45 - 19:15 Hörsaal C1 UniCampus Hof 2 2G-O1-03
Mittwoch 08.03. 17:45 - 19:15 Hörsaal C1 UniCampus Hof 2 2G-O1-03
Mittwoch 15.03. 17:45 - 19:15 Hörsaal C1 UniCampus Hof 2 2G-O1-03
Mittwoch 22.03. 17:45 - 19:15 Hörsaal C1 UniCampus Hof 2 2G-O1-03
Mittwoch 29.03. 17:45 - 19:15 Hörsaal C1 UniCampus Hof 2 2G-O1-03
Mittwoch 05.04. 17:45 - 19:15 Hörsaal C1 UniCampus Hof 2 2G-O1-03
Mittwoch 26.04. 17:45 - 19:15 Hörsaal C1 UniCampus Hof 2 2G-O1-03
Mittwoch 03.05. 17:45 - 19:15 Hörsaal C1 UniCampus Hof 2 2G-O1-03
Mittwoch 10.05. 17:45 - 19:15 Hörsaal C1 UniCampus Hof 2 2G-O1-03
Mittwoch 17.05. 17:45 - 19:15 Hörsaal C1 UniCampus Hof 2 2G-O1-03
Mittwoch 24.05. 17:45 - 19:15 Hörsaal C1 UniCampus Hof 2 2G-O1-03
Mittwoch 31.05. 17:45 - 19:15 Hörsaal C1 UniCampus Hof 2 2G-O1-03
Mittwoch 07.06. 17:45 - 19:15 Hörsaal C1 UniCampus Hof 2 2G-O1-03
Mittwoch 14.06. 17:45 - 19:15 Hörsaal C1 UniCampus Hof 2 2G-O1-03
Mittwoch 21.06. 17:45 - 19:15 Hörsaal C1 UniCampus Hof 2 2G-O1-03

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ziele: Steigerung der Fähigkeit zur Werkanalyse; Erhöhung der Aufmerksamkeit für die Kontextabhängigkeit von Bedeutungsproduktion und für die Interferenz der Sphären der Politik, Ideologie, Ökonomie und der künstlerischen Produktion. - Inhalte: Malevics künstlerische und theoretische Arbeit im kunsthistorischen und sozio-politischen Kontext. - Methode: Hermeneutik, Phänomenologie, Diskursanalyse.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Multiple Choice-Prüfung; Hilfsmittel: Wörterbuch - für Nicht-Muttersprachler/innen.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Genaue Kenntnis der in der Vorlesung gezeigten Werke; Verständnis der kunsthistorischen Genealogien und sozio-politischen Implikationen der Hauptströmungen der russischen Avantgarde; Fähigkeit zur sinnvollen chronologischen Ordnung. Gute Kenntnis der Pflichtlektüre und der in der in der Vorlesung entwickelten Argumentation und vorgetragenen Informationen.

Prüfungsstoff

Kasimir Malevics im kunsthistorischen, sozio-politischen und ökonomischen Kontext.

Literatur

Pflichtlektüre und empfohlene Literatur werden im Lauf des Semesters über Moodle zur Verfügung gestellt. Ein Seminarapparat wird eingerichtet.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 28.08.2017 14:08