Universität Wien FIND

080065 EX Exkursion: Donautal von Passau bis Klosterneuburg (2017S)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

per Fahrrad. Geschätze Kosten werde bei der Vorbesprechung bekannt gegeben.

An/Abmeldung

Details

max. 20 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Vorbesprechung: 7. 3., 11h, SR 5

6 Tage in der zweiten Junihälfte 2017. Angepeilt: 19. - 24. Juni. 2017. Genauer Termin wird in der Vorbesprechung anfang März bekannt gegeben.


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

ZIEL: die vertiefte Kenntnis bayerischer und österreichischer Kunstdenkmäler im Original sowie die Förderung der Fähigkeiten zur Beschreibung und Analyse von Monumenten verschiedenster Gattungen und jener zur Überprüfung von Informationen aus Literatur und Netz angesichts der Werke vor Ort.
INHALT: Bauwerke samt Ausstattung vom Mittelalter bis zur Moderne/Gegenwart.
METHODEN: Bildbeschreibung und -analyse, Ikonographie, Ikonologie, Stilanalyse, Bauanalyse (Baugeschichte), historische und soziologische Einbettung der Werke etc.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

1) Erarbeitung der Eckdaten zweier Werke (z.B. Baugeschichte) sowie deren Präsentation im Rahmen eines Kurzreferates vor der Exkursion; (2) aktive, konstruktive Mitarbeit während der Exkursion; (3) Ausarbeitung und Erstellung eines Wikipedia-Eintrags bis zum 31. Juni 2017.
Hilfsmittel: Literatur, Internet sowie alles Zielführende.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

sehr gute Kenntns der Architekturterminologie, Befähigung zur Beschreibung von Kunstwerken aller Gattungen; siehe Art der Leistungskontrolle.

Prüfungsstoff

siehe oben: Ziele, Inhalte ...

Literatur

Basisliteratur wird in der Vorbesprechung übermittelt.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 20.03.2017 15:23