Universität Wien FIND

080086 SE Seminar: Blind Date mit einem Bild (n.K.) (2017S)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Im Zentrum steht ein unpubliziertes Kunstwerk, das datiert, lokalisiert,inhaltlich gedeutet und (sozial-)historisch kontextualisiert werden soll. Die dazu nötigen Fragen werden in den ersten Seminarstunden entwickelt, die Themenfindung und der Entwurf des jeweiigen Forschungsdesigns erfolgt in Kooperation von Studierenden und Lehrender.

An/Abmeldung

Details

max. 20 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Kombination aus Einführungsstunden am Semesterbeginn und einem Seminarblock am 10. und 11. Juni 2017.

Dienstag 07.03. 09:00 - 10:30 Seminarraum 5 d.Inst.f.Kunstg. (1.Stock) Uni-Campus Hof 9 3F-O1-22.A
Dienstag 14.03. 09:00 - 10:30 Seminarraum 5 d.Inst.f.Kunstg. (1.Stock) Uni-Campus Hof 9 3F-O1-22.A
Dienstag 21.03. 09:00 - 10:30 Seminarraum 5 d.Inst.f.Kunstg. (1.Stock) Uni-Campus Hof 9 3F-O1-22.A
Dienstag 28.03. 09:00 - 10:30 Seminarraum 5 d.Inst.f.Kunstg. (1.Stock) Uni-Campus Hof 9 3F-O1-22.A
Dienstag 04.04. 09:00 - 10:30 Seminarraum 5 d.Inst.f.Kunstg. (1.Stock) Uni-Campus Hof 9 3F-O1-22.A
Dienstag 25.04. 09:00 - 10:30 Seminarraum 5 d.Inst.f.Kunstg. (1.Stock) Uni-Campus Hof 9 3F-O1-22.A
Dienstag 02.05. 09:00 - 10:30 Seminarraum 5 d.Inst.f.Kunstg. (1.Stock) Uni-Campus Hof 9 3F-O1-22.A
Dienstag 09.05. 09:00 - 10:30 Seminarraum 5 d.Inst.f.Kunstg. (1.Stock) Uni-Campus Hof 9 3F-O1-22.A
Dienstag 16.05. 09:00 - 10:30 Seminarraum 5 d.Inst.f.Kunstg. (1.Stock) Uni-Campus Hof 9 3F-O1-22.A
Dienstag 23.05. 09:00 - 10:30 Seminarraum 5 d.Inst.f.Kunstg. (1.Stock) Uni-Campus Hof 9 3F-O1-22.A
Dienstag 13.06. 09:00 - 10:30 Seminarraum 5 d.Inst.f.Kunstg. (1.Stock) Uni-Campus Hof 9 3F-O1-22.A
Dienstag 20.06. 09:00 - 10:30 Seminarraum 5 d.Inst.f.Kunstg. (1.Stock) Uni-Campus Hof 9 3F-O1-22.A
Dienstag 27.06. 09:00 - 10:30 Seminarraum 5 d.Inst.f.Kunstg. (1.Stock) Uni-Campus Hof 9 3F-O1-22.A

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

ZIEL: Befähigung zum Umgang mit einem Werk aus dem Kunsthandel, für das es keinerlei Anhaltspunkte in der Literatur gibt.
METHODEN: Stilanalyse, Ikonographie, Ikonologie, transdisziplinäre Ansätze (Postkolonialer Diskus etc.).

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

LEISTUNGSKONTROLLE: Gliederung des Referats und PPT (hochzuladen eine Woche vor dem Referat); Referat (professionelle Präsentation sowie perfekte PPT), konstruktive Diskussionsbeiträge; Abgabe der schriftliche Fassung sowie Hochladen der PPT bis zum 31. Juli 2017.
ERLAUBTE HILFSMITTEL: alles Zielführende.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

sehr gute Fähigkeit zur Bildbeschreibung und -analyse, (sozial-)historisches Interesse.

Prüfungsstoff

siehe oben

Literatur

Ein Literaturpool wird im Laufe des Seminars gemeinsam erstellt

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 20.03.2017 15:23