Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

080088 VU B720 Kulturwissenschaftliche Werkstatt 2 (2020S)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

!ACHTUNG: Aufgrund der Coronakrise findet diese Lehrveranstaltung bis auf weiteres auf moodle statt. Sehen Sie dort alle weiteren Informationen!

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

14-tägig, beginnend ab 02.03.2020
Termin am 16.3.: Keine Onlineanwesenheit erforderlich. Inhalt der Lehrveranstaltung auf Moodle unter dem Punkt: 16.3.
Termin am 30.3.: Onlineanwesenheit erforderlich.
Link wird den TeilnehmerInnen am 30.3. um 9:00 zugesandt.
Bis 20.4.: Referatsthemen (siehe Punkt Referatsthemen auf moodle) auswählen.
Weitere Termine: Onlineanwesenheit erforderlich, sofern die verordneten Coronamaßnahmen aufrecht bleiben, ansonsten wieder im Seminarraum 1.

Montag 02.03. 09:15 - 10:45 Seminarraum 1 (2.Stock, rechts) EE Hanuschgasse
Montag 02.03. 11:00 - 12:30 Seminarraum 1 (2.Stock, rechts) EE Hanuschgasse
Montag 16.03. 09:15 - 10:45 Seminarraum 1 (2.Stock, rechts) EE Hanuschgasse
Montag 16.03. 11:00 - 12:30 Seminarraum 1 (2.Stock, rechts) EE Hanuschgasse
Montag 30.03. 09:15 - 10:45 Seminarraum 1 (2.Stock, rechts) EE Hanuschgasse
Montag 30.03. 11:00 - 12:30 Seminarraum 1 (2.Stock, rechts) EE Hanuschgasse
Montag 20.04. 09:15 - 10:45 Seminarraum 1 (2.Stock, rechts) EE Hanuschgasse
Montag 20.04. 11:00 - 12:30 Seminarraum 1 (2.Stock, rechts) EE Hanuschgasse
Montag 04.05. 09:15 - 10:45 Seminarraum 1 (2.Stock, rechts) EE Hanuschgasse
Montag 04.05. 11:00 - 12:30 Seminarraum 1 (2.Stock, rechts) EE Hanuschgasse
Montag 18.05. 09:15 - 10:45 Seminarraum 1 (2.Stock, rechts) EE Hanuschgasse
Montag 18.05. 11:00 - 12:30 Seminarraum 1 (2.Stock, rechts) EE Hanuschgasse
Montag 08.06. 09:15 - 10:45 Seminarraum 1 (2.Stock, rechts) EE Hanuschgasse
Montag 08.06. 11:00 - 12:30 Seminarraum 1 (2.Stock, rechts) EE Hanuschgasse
Montag 22.06. 09:15 - 10:45 Seminarraum 1 (2.Stock, rechts) EE Hanuschgasse
Montag 22.06. 11:00 - 12:30 Seminarraum 1 (2.Stock, rechts) EE Hanuschgasse

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Studierenden bekommen Einblick in die Arbeit einer Produzentin und Regisseurin von Kinodokumentarfilmen: Neben Produktion, Schnitttechnik und Kameraarbeit wird in der Lehrveranstaltung besonderes Augenmerk auf die Arbeit mit ProtagonistInnen und die Interviewführung gelegt: Wie arbeitet man sich in ein Milieu ein, wie baut man Vertrauen auf, wie begegnet man InterviewpartnerInnen behutsam und respektvoll auf Augenhöhe. In praktischen Übungen wird das bewusste Sehen und Zuhören erprobt. Wir werden mit Menschen im öffentlichen Raum Kontakt aufnehmen und unterschiedliche Interviewtechniken mit und ohne Kamera üben. In Kleingruppenarbeit wird das gefilmte Material gesichtet, transkribiert und diskutiert. Wir gestalten aus dem Material Kurzfilme und verwenden dafür unterschiedliche dramaturgische Möglichkeiten und Schnitttechniken.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung.
Anwesenheitspflicht ( 2 x Fehlen erlaubt)

Um die vielfältigen Zugänge im Dokumentarfilm genauer kennen zu lernen, werden sich die Studierenden mit dem Werk einer DokumentarfilmemacherIn eingehend auseinandersetzen und ein 15-minütiges Referat halten.

Die Punkte werden wie folgt vergeben:

20 Punkte für praktische Übungen
30 Punkte für den Kurzdokumentarfilm (in der Kleingruppe)
30 Punkte für das Referat
20 Punkte für aktives Mitdiskutieren

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Für den erfolgreichen Abschluss der LV sind zumindest 50 von 100 möglichen Punkten zu erreichen.
Notenskala:
>= 87,5 sehr gut (1)
>= 75 gut (2)
>= 62,5 befriedigend (3)
>= 50 genügend (4)
< 50 nicht genügend (5)

Prüfungsstoff

Literatur

Eva Hohenberger "Bilder des Wirklichen: Texte zur Theorie des Dokumentarfilms" Berlin, 2012

Gabriele Voss: "Ins Offene -Dokumentarisch Arbeiten 1" Berlin, 1996

Gabriele Voss: "Ins Offene - Dokumentarisch Arbeiten 2" Berlin, 2000

Béatrice Ottersbach, Andres Veiel: "Dokumentarfilm: Werkstattberichte (Praxis Film)" Konstanz, 2008

Marshall B. Rosenberg: "Gewaltfreie Kommunikation", Paderborn, 2016 (Neuauflage)

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:20