Universität Wien FIND

080091 PS STEOP: B120 Einführung in die Europäische Ethnologie (2018S)

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung
STEOP

Details

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

ACHTUNG:
verpflichtende Einführungsveranstaltung (Orientierungsveranstaltung)
für alle Erstsemestrigen am Donnerstag, 1.3. 2018 um 13:00 Uhr im SR1
(2.Stock) am Institut für Europäische Ethnologie, Hanuschgasse 3
Programm:
1) Vorstellung des Lehrangebots und des Lehrpersonals - Moderation
Institutsvorständin Fr. Prof. Schmidt-Lauber
2) StudierendenvertreterInnen: Organisation des Studiums und
Vorstellung der Ansprechpersonen
3) Rundgang durch die Bibliothek (Susanne Wicha, Gabriele Wochinger)

Mittwoch 07.03. 16:15 - 17:45 Seminarraum 1 (2.Stock, rechts) EE Hanuschgasse
Mittwoch 14.03. 16:15 - 17:45 Seminarraum 1 (2.Stock, rechts) EE Hanuschgasse
Mittwoch 21.03. 16:15 - 17:45 Seminarraum 1 (2.Stock, rechts) EE Hanuschgasse
Mittwoch 11.04. 16:15 - 17:45 Seminarraum 1 (2.Stock, rechts) EE Hanuschgasse
Mittwoch 18.04. 16:15 - 17:45 Seminarraum 1 (2.Stock, rechts) EE Hanuschgasse
Mittwoch 25.04. 16:15 - 17:45 Seminarraum 1 (2.Stock, rechts) EE Hanuschgasse
Mittwoch 02.05. 16:15 - 17:45 Seminarraum 1 (2.Stock, rechts) EE Hanuschgasse
Mittwoch 09.05. 16:15 - 17:45 Seminarraum 1 (2.Stock, rechts) EE Hanuschgasse
Mittwoch 16.05. 16:15 - 17:45 Seminarraum 1 (2.Stock, rechts) EE Hanuschgasse
Mittwoch 23.05. 16:15 - 17:45 Seminarraum 1 (2.Stock, rechts) EE Hanuschgasse
Mittwoch 30.05. 16:15 - 17:45 Seminarraum 1 (2.Stock, rechts) EE Hanuschgasse
Mittwoch 06.06. 16:15 - 17:45 Seminarraum 1 (2.Stock, rechts) EE Hanuschgasse
Mittwoch 13.06. 16:15 - 17:45 Seminarraum 1 (2.Stock, rechts) EE Hanuschgasse
Mittwoch 20.06. 16:15 - 17:45 Seminarraum 1 (2.Stock, rechts) EE Hanuschgasse
Mittwoch 27.06. 16:15 - 17:45 Seminarraum 1 (2.Stock, rechts) EE Hanuschgasse

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Lehrveranstaltung umfasst die Geschichte des Faches und ihrer Vertreter, ihrer Theorien und Methoden. Anhang ausgewählter Texte werden zentrale Theorien, Begriffe und Methoden erläutert und diskutiert. Ziel der Veranstaltung ist es, die Europäische Ethnologie in ihrer historischen und gegenwartsbezogenen Dimension unter besonderer Berücksichtigung theoretischer Zugänge zu beschreiben.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Die Lehrveranstaltung ist prüfungsimanennt, 2x Fehlen erlaubt.

*40 Punkte für Klausur
*20 Punkte für Referat/Präsentation
*20 Punkte für schriftliche Arbeit
*10 Punkte für Lesenotiz (Aufsatz), Sitzungsprotokoll
*10 Punkte für Exkursionsbericht
Alle notwendigen Hilfsmittel erlaubt

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Für den erfolgreichen Abschluss der LV sind zumindest 50 von 100 möglichen Punkten zu erreichen.

Notenskala:
>= 87,5 sehr gut (1)
>= 75 gut (2)
>= 62,5 befriedigend (3)
>= 50 genügend (4)
< 50 nicht genügend (5)

Prüfungsstoff

Der Prüfungsstoff ergibt sich aus den in der Lehrveranstaltungen vorgestellten Themen und den zugehörigen Unterrichtsmaterialien (siehe Moodle bzw. Handapparat)

Literatur

Eine Literaturliste wird auf der ersten Sitzung vorgestellt.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mi 05.09.2018 09:07