Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

090037 KU STEOP: Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten (2017W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 9 - Altertumswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung
STEOP

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 20 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

MI wtl 14.30 - 16.00 Ort: Abguss-Sammlung d. Inst. f. Klassische Archäologie Franz-Klein-Gasse/Philippovichgasse
1. Termin: 04.10.2017


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Diese Lehrveranstaltung dient dazu, ein wissenschaftliches Grundverständnis zu vermitteln und in die wissenschaftlichen Arbeitsmethoden der Klassischen Archäologie einzuführen. Diese werden vorgestellt und sollen anhand von praktischen Übungen erlernt werden. Behandelt werden u. a. die Recherche in Bibliothekskatalogen und Bilddatenbanken, themenbezogenes Bibliographieren, die Anwendung von formalen Kriterien zum Erstellen archäologischer wissenschaftlicher Texte und Referate sowie der kritische Umgang mit Fachliteratur.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Regelmäßige Anwesenheit und aktive Teilnahme an den Sitzungen einschließlich der Erbringung von mündlichen und schriftlichen Aufgaben.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Der Kurs soll die fundamentalen Arbeitstechniken des Faches 'Klassische Archäologie' vermitteln, die für das Verfassen einer wissenschaftlichen Arbeit (Referat, Hausarbeit) benötigt werden: Bibliographieren, korrektes Zitieren von Sekundärliteratur und Quellen, Bildrecherche (einschließlich Bildrechte) sowie kritischer Umgang mit Fachliteratur und Internetressourcen. Dies soll durch die Teilnehmer rezeptiv verstanden und aktiv angewandt werden.

Prüfungsstoff

Theoretische Einführung, praktische Aufgabenstellungen und Diskussion der Lösungsvorschläge.

Literatur

T. Hölscher, Klassische Archäologie. Grundwissen (Darmstadt, 4. Aufl. 2015).
A. Borbein, Klassische Archäologie. Eine Einführung (Berlin, 2. Aufl. 2009).
F. Lang, Klassische Archäologie. Eine Einführung in Methode, Theorie und Praxis (Tübingen 2002).
U. Sinn, Einführung in die Klassische Archäologie (München 2000).

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Anrechenbar für: StEOP Einführung;
im BA: PM Einführung;

Letzte Änderung: Mi 21.04.2021 13:29