Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

090048 PS Akrotiri auf Thera-Santorin: eine Metropole der Kykladen in der Bronzezeit (2021S)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 9 - Altertumswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung
VOR-ORT

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 20 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Freitag 05.03. 12:15 - 13:45 Digital
Hybride Lehre
Seminarraum d. Inst. f. Klassische Archäologie Franz-Klein-Gasse 1.OG
Freitag 19.03. 12:15 - 13:45 Digital
Hybride Lehre
Seminarraum d. Inst. f. Klassische Archäologie Franz-Klein-Gasse 1.OG
Freitag 26.03. 12:15 - 13:45 Digital
Hybride Lehre
Seminarraum d. Inst. f. Klassische Archäologie Franz-Klein-Gasse 1.OG
Freitag 16.04. 12:15 - 13:45 Digital
Hybride Lehre
Seminarraum d. Inst. f. Klassische Archäologie Franz-Klein-Gasse 1.OG
Freitag 23.04. 12:15 - 13:45 Digital
Hybride Lehre
Seminarraum d. Inst. f. Klassische Archäologie Franz-Klein-Gasse 1.OG
Freitag 30.04. 12:15 - 13:45 Digital
Hybride Lehre
Seminarraum d. Inst. f. Klassische Archäologie Franz-Klein-Gasse 1.OG
Freitag 07.05. 12:15 - 13:45 Digital
Hybride Lehre
Seminarraum d. Inst. f. Klassische Archäologie Franz-Klein-Gasse 1.OG
Freitag 14.05. 12:15 - 13:45 Digital
Hybride Lehre
Seminarraum d. Inst. f. Klassische Archäologie Franz-Klein-Gasse 1.OG
Freitag 21.05. 12:15 - 13:45 Digital
Hybride Lehre
Seminarraum d. Inst. f. Klassische Archäologie Franz-Klein-Gasse 1.OG
Freitag 28.05. 12:15 - 13:45 Digital
Hybride Lehre
Seminarraum d. Inst. f. Klassische Archäologie Franz-Klein-Gasse 1.OG
Freitag 04.06. 12:15 - 13:45 Seminarraum d. Inst. f. Klassische Archäologie Franz-Klein-Gasse 1.OG
Freitag 11.06. 12:15 - 13:45 Seminarraum d. Inst. f. Klassische Archäologie Franz-Klein-Gasse 1.OG
Freitag 18.06. 12:15 - 13:45 Seminarraum d. Inst. f. Klassische Archäologie Franz-Klein-Gasse 1.OG
Freitag 25.06. 12:15 - 13:45 Seminarraum d. Inst. f. Klassische Archäologie Franz-Klein-Gasse 1.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Aufgrund seines einzigartigen Erhaltungszustandes zählt Akrotiri auf der Kykladeninsel Thera (Santorin) heute zu den am intensivsten erforschten und am vielseitigsten diskutierten archäologischen Fundstätten der Frühägäis und eignet sich somit bestens dafür, Einblicke in eine frühägäische Metropole während der Blütezeit der minoischen Kultur zu gewinnen. Nicht nur die meist gut erhaltene Architektur von Akrotiri, sondern auch die Wandmalereien in oft exzellentem Erhaltungszustand sowie andere Fundgattungen führen uns eine Siedlung auf den Kykladen während der Zeit der ‚Minoisierung’ der südlichen Ägäis in SK I / SM IA (17./16. Jh. v.u.Z.) exemplarisch vor Augen und erlauben indirekt auch Einblicke in das minoische Kreta während der Neupalastzeit. Auf der Grundlage der archäologischen Befunde, Beifunde und Wandfresken ausgewählter Gebäude in Akrotiri wollen wir uns wesentliche Einblicke in das städtische Leben dieser Siedlung erarbeiten.

Voraussetzung für die erfolgreiche Teilnahme an diesem Proseminar sind die Übernahme eines mündlichen Referats, eine schriftliche Kurzversion sowie das aktive Mitwirken an der Diskussion.

Die Lehrveranstaltung wird, solange notwendig, digital abgehalten, und zwar in Form von Collaborate-Präsentationen auf Moodle.
Die Referatsvergabe erfolgt in der ersten Sitzung am 5.3.2021 im Anschluß an die einführende Collaborate-Präsentation des Lehrveranstaltungsleiters.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Voraussetzung für die erfolgreiche Teilnahme an diesem Proseminar sind die Übernahme eines mündlichen Referates, die Abfassung einer schriftlichen Kurzversion sowie das aktive Mitwirken an der Diskussion.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Die Benotung von Referat, schriftlicher Version und Beteiligung an den Diskussionen erfolgt nach folgendem Schlüssel: 1 (sehr gute Leistung), 2 (gewisse Unsicherheiten im Umgang mit dem Thema), 3 (mittelmäßige Prüfungsleistung), 4 (erhebliche Defizite, aber gerade noch akzeptabler Umgang mit dem Thema), 5 (nicht mehr akzeptabler Umgang mit dem Thema).

Prüfungsstoff

Literatur

S. Marinatos, Excavations at Thera I-VII (Athen 1968-1976).
Ch. G. Doumas, Thera. Pompeii of the Ancient Aegean (London 1983).
D. A. Hardy u. a. (Hrsg.), Thera and the Aegean World. Proceedings of the Third Intern. Congress I (1990).
Ph. Y. Forsyth, Thera in the Bronze Age (1997).
C. Palyvou, Akrotiri Thera. An Architecture of Affluence 3,500 Years Old (Philadelphia 2005).

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Anrechenbar: im Fachbereich Minoisch-mykenische Archäologie + Bilder:
im BA: M4, M10, M13;
im BA alt: WM min, kl. Vertiefung;
im EC 596;
im EC 597;

Letzte Änderung: Fr 14.05.2021 09:28