Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

090052 SE Lateinisches Seminar: Ps-Seneca, Octavia (2022S)

6.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 9 - Altertumswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung
DIGITAL

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 15 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Die Veranstaltung findet rein digital statt.


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Das Seneca zugeschriebene Drama "Octavia" behandelt das Schicksal der Octavia, der Tochter des römischen Kaisers Claudius. Nero heiratet aus dynastischen Gründen zunächst Octavia, verstößt sie aber dann zugunsten der Poppaea und lässt sie schließlich ermorden.
Die "Octavia" ist die einzige erhaltene "fabula praetexta" (Drama, das ein Ereignis der römischen Geschichte behandelt). Das Seminar soll in Sprache, Stil und Metrik des Dramas einführen. Ein Schwerpunkt wird dabei auf der Frage liegen, wie der Autor die echten Tragödien Senecas rezipiert. Einbezogen werden soll aber auch die historiographische Tradition.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

- Regelmäßige Anwesenheit und aktive Mitarbeit.

- Präsentation und Seminararbeit (15-20 Manuskriptseiten, 1½ zeilig, 12pkt.).

Abgabetermin für die Seminararbeit ist der 31.08.22.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Lateinische Grammatik III und PS Einführung in das wiss. Arbeiten/Einführendes Seminar müssen absolviert sein.

Prüfungsstoff

Prüfungsstoff sind die Texte, die im Seminar besprochen werden.

Literatur

Textgrundlage:
L. Annaei Senecae Tragoediae, ed. O. Zwierlein. Oxford 1988 [2007].
Kommentare:
Ferri, R. 2003: Octavia. A play attributed to Seneca. Ed. with introd. and commentary. Cambridge 2003.
Boyle, A.J. 2008: Octavia: attributed to Seneca. Oxford [u.a.].
Sekundärliteratur:
Kragelund, P. 2016: Roman historical drama: the Octavia in antiquity and beyond. Oxford.
Ginsberg, L.D. 2016: Staging memory, staging strife: empire and civil war in the Octavia. New York et al.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mi 02.03.2022 09:49