Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

090061 VO StEOP: Typologie, Stil, Chronologie: die Typologie griechischer, punischer und römischer Amphoren (2017W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 9 - Altertumswissenschaften
STEOP

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 11.10. 11:30 - 13:00 Seminarraum d. Inst. f. Klassische Archäologie Franz-Klein-Gasse 1.OG
Mittwoch 18.10. 11:30 - 13:00 Seminarraum d. Inst. f. Klassische Archäologie Franz-Klein-Gasse 1.OG
Mittwoch 25.10. 11:30 - 13:00 Seminarraum d. Inst. f. Klassische Archäologie Franz-Klein-Gasse 1.OG
Mittwoch 08.11. 11:30 - 13:00 Seminarraum d. Inst. f. Klassische Archäologie Franz-Klein-Gasse 1.OG
Mittwoch 15.11. 11:30 - 13:00 Seminarraum d. Inst. f. Klassische Archäologie Franz-Klein-Gasse 1.OG
Mittwoch 22.11. 11:30 - 13:00 Seminarraum d. Inst. f. Klassische Archäologie Franz-Klein-Gasse 1.OG
Mittwoch 29.11. 11:30 - 13:00 Seminarraum d. Inst. f. Klassische Archäologie Franz-Klein-Gasse 1.OG
Mittwoch 06.12. 11:30 - 13:00 Seminarraum d. Inst. f. Klassische Archäologie Franz-Klein-Gasse 1.OG
Mittwoch 13.12. 11:30 - 13:00 Seminarraum d. Inst. f. Klassische Archäologie Franz-Klein-Gasse 1.OG
Mittwoch 10.01. 11:30 - 13:00 Seminarraum d. Inst. f. Klassische Archäologie Franz-Klein-Gasse 1.OG
Mittwoch 17.01. 11:30 - 13:00 Seminarraum d. Inst. f. Klassische Archäologie Franz-Klein-Gasse 1.OG
Mittwoch 24.01. 11:30 - 13:00 Seminarraum d. Inst. f. Klassische Archäologie Franz-Klein-Gasse 1.OG

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Vorlesung behandelt die Probleme von Typologie und Chronologie am Beispiel der Gattung der Transportamphoren, wobei eine übergreifende Darstellung von griechischen, punischen und römischen Amphoren angestrebt wird. Dabei wird ein Überblick über die gängigsten Typologien in diesem Bereich gegeben und die Problematik von relativen und absoluten Datierungen erläutert.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Prüfung am Ende des Semesters

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Es muss mindestens die halbe mögliche Punkteanzahl erreicht werden

Prüfungsstoff

Vorlesungsstoff

Für das Erweiterungscurriculum "Klassische Archäologie - Vertiefung" (im Modul: VM 2) wird folgender Lesestoff festgelegt: S. Martin Kilcher, Die römischen Amphoren aus Augst und Kaiseraugst : ein Beitrag zur römischen Handels- und Kulturgeschichte. Forschungen in Augst 7/2 (1994) 329-345; 473-492 (Bibliothek: B1)

Literatur

P. Dupont, Archaic East Greek Trade Amphoras; in: R. M. Cook – P. Dupont, East Greek Pottery (1998) 142-222
.Y. Empereur – A. Hesnard, Les amphores hellénistiques du monde égéen, in : P. Lévêque – J.-P. Morel (ed.), Céramiques hellénistiques et romaines, Paris 1987, 10-71
T. Bertoldi, Guida alle anfore romane di età imperiale 2012

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Anrechenbar für: StEOP Methoden, im BA: griechische u. römische Arch.
im BA: PM Methoden, WM griech, WM röm, APM griech, APM röm, gr. u. kl. Vertiefung;
im MA: nicht anrechenbar!
im EC-Vertiefung;

Letzte Änderung: Mi 21.04.2021 13:29