Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

090091 VO Mobility and Migration in Byzantium: Reality and Representation (2020W)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 9 - Altertumswissenschaften

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first serve").

Details

Sprache: Englisch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

First meeting (please disregard the information above): 20. 10.

If classroom meetings should not be possible, the lecture course will take place exclusively online.

Dienstag 20.10. 16:45 - 18:15 Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Dienstag 27.10. 16:45 - 18:15 Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Dienstag 03.11. 16:45 - 18:15 Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Dienstag 10.11. 16:45 - 18:15 Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Dienstag 17.11. 16:45 - 18:15 Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Dienstag 24.11. 16:45 - 18:15 Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Dienstag 01.12. 16:45 - 18:15 Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Dienstag 15.12. 16:45 - 18:15 Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Dienstag 12.01. 16:45 - 18:15 Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Dienstag 19.01. 16:45 - 18:15 Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Dienstag 26.01. 16:45 - 18:15 Hörsaal 34 Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Mobility and migration are constant features in the history of the Byzantine Empire. Individuals moved from the provinces to the capital in search of better work; religious and ethnic groups moved in and out of the empire, either of their own volition or under pressure; emperors pursued a policy of forced migration to foster their political interests.
It is only in recent years that these issues are attracting the attention of scholars.
This lecture will explore mobility and migration as a historical phenomenon, while at the same time offering an in-depth analysis of its literary representation in various types of written record by the Byzantines.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Written examination (100%)

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Familiarity with the course content

Prüfungsstoff

Identification and commentary on passages from source texts, historical contextualization

Literatur

Migration Histories of the Medieval Afroeurasian Transition Zone. Aspects of Mobility between Africa, Asia and Europe, 300-1500 C.E., ed. J. Preiser-Kapeller, L. Reinfandt, Y. Stouraitis (Leiden, 2020), available online through the University Library.

Handelsgüter und Verkehrswege. Aspekte der Warenversorgung im östlichen Mittelmeerraum (4. bis 15. Jahrhundert), ed. E. Kislinger, J. Koder, A. Külzer (Vienna, 2010)

Erzwungene Exile. Umsiedlung und Vertreibung in der Vormoderne (500 bis 1850), ed. Th. Erl (Frankfurt und New York, 2017)

What is Migration History?, ed. Ch. Harzig, D. Hoerder (Cambridge, 2009)

Further relevant readings will be made available during the semester.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 11.01.2021 16:08