Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

090093 KU Einführung in Auto-CAD (2017W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 9 - Altertumswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 12 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Erster Termin: Mittwoch 04.10.2017, 14 Uhr pktl., ZID Class Room 3 am Uni Campus.

Mittwoch 04.10. 14:00 - 16:45 Class Room 3 ZID UniCampus Hof 7 Eingang 7.1 2H-O1-25
Mittwoch 18.10. 14:00 - 16:45 Class Room 3 ZID UniCampus Hof 7 Eingang 7.1 2H-O1-25
Mittwoch 08.11. 14:00 - 16:45 Class Room 3 ZID UniCampus Hof 7 Eingang 7.1 2H-O1-25
Mittwoch 22.11. 14:00 - 16:45 Class Room 3 ZID UniCampus Hof 7 Eingang 7.1 2H-O1-25
Mittwoch 06.12. 14:00 - 16:45 Class Room 3 ZID UniCampus Hof 7 Eingang 7.1 2H-O1-25
Mittwoch 13.12. 14:00 - 16:45 Class Room 3 ZID UniCampus Hof 7 Eingang 7.1 2H-O1-25
Mittwoch 10.01. 14:00 - 16:45 Class Room 3 ZID UniCampus Hof 7 Eingang 7.1 2H-O1-25

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Vektorbasierte Grafikprogramme spielen eine wichtige Rolle in der archäologischen Befundaufnahme und derer digitalen Nachbearbeitung. Der Kurs bietet eine Einführung in die Benutzung von Adobe Illustrator und AutoCAD, die Umzeichnung von Grabungsdokumentation, und die Gestaltung von archäologischen Plänen.

Keine Vorkenntnisse erforderlich.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Regelmäßige Anwesenheit, aktive Mitarbeit, Abgabe von digitalisierten und aufbereitetem Plan aus einer Grabungsdokumentation.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Nach Abschluss der Lehrveranstaltung sollte eine selbstständige Anwendung von CAD und vektorbasierten Grafikprogrammen möglich sein.

Prüfungsstoff

AutoCAD, Adobe Illustrator

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Anrechenbar für: Grabung/Denkmalpflege/...
im BA: PM Grabung/Denkmalpflege, kl. Vertiefung;
im MA: APM LG, APM EX;

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:31