Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

090097 SE Byzantinistik und Neogräzistik im Spiegel von Forscherbiographien des 19. und 20. Jahrhunderts (2022W)

8.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 9 - Altertumswissenschaften
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 14 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 13.10. 13:15 - 14:45 Seminarraum d. Inst. f. Byzantinistik u. Neogräzistik, Postgasse 9, 2.Stock
Donnerstag 20.10. 13:15 - 14:45 Seminarraum d. Inst. f. Byzantinistik u. Neogräzistik, Postgasse 9, 2.Stock
Donnerstag 27.10. 13:15 - 14:45 Seminarraum d. Inst. f. Byzantinistik u. Neogräzistik, Postgasse 9, 2.Stock
Donnerstag 03.11. 13:15 - 14:45 Seminarraum d. Inst. f. Byzantinistik u. Neogräzistik, Postgasse 9, 2.Stock
Donnerstag 17.11. 13:15 - 14:45 Seminarraum d. Inst. f. Byzantinistik u. Neogräzistik, Postgasse 9, 2.Stock
Donnerstag 24.11. 13:15 - 14:45 Seminarraum d. Inst. f. Byzantinistik u. Neogräzistik, Postgasse 9, 2.Stock
Donnerstag 01.12. 13:15 - 14:45 Seminarraum d. Inst. f. Byzantinistik u. Neogräzistik, Postgasse 9, 2.Stock
Donnerstag 15.12. 13:15 - 14:45 Seminarraum d. Inst. f. Byzantinistik u. Neogräzistik, Postgasse 9, 2.Stock
Donnerstag 12.01. 13:15 - 14:45 Seminarraum d. Inst. f. Byzantinistik u. Neogräzistik, Postgasse 9, 2.Stock
Donnerstag 19.01. 13:15 - 14:45 Seminarraum d. Inst. f. Byzantinistik u. Neogräzistik, Postgasse 9, 2.Stock
Donnerstag 26.01. 13:15 - 14:45 Seminarraum d. Inst. f. Byzantinistik u. Neogräzistik, Postgasse 9, 2.Stock

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Rezeptionsgeschichte zu Byzanz und dem modernen Griechenland auf der Grundlage ausgewählter Forscherbiographien
Inhalte: Einblick in ausgewählte Fragestellungen und Themenfelder der Rezeptionsgeschichte
Methode: Präsentationen, Diskussion, Gruppenarbeit

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

aktive Mitarbeit und Recherchetätigkeit (30%); Referat inkl. Handout (etwa 45 min.) (30%); schriftliche Arbeit (etwa 6000 Wörter) (40%)

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Anwesenheitspflicht, Studierende dürfen zweimal unentschuldigt fehlen.

Prüfungsstoff

wird in der ersten LV-Einheit besprochen

Literatur

wird in der ersten LV-Einheit besprochen

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mi 02.11.2022 11:29