Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

090100 VO Aristophanes (2012W)

TG der altgriechischen Literatur (Dichtung)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 9 - Altertumswissenschaften

Überblick über das Werk des Komödiendichters und dessen Einbindung in das Leben im Athen des 5. Jh. v. Chr. Es soll verständlich werden, warum die Komödie zu ihrer Zeit äußerst erfolgreich waren und warum für das Verständnis des Humors und des Witzes heute umfangreiche Erklärungen notwendig sind.
Kenntnis des Griechischen ist vorteilhaft, aber nicht erforderlich
Alle Textstellen werden in Übersetzung und mit Anmerkungen und Erklärungen geboten.

Details

max. 40 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 01.10. 11:30 - 13:00 Bibliothek 2 d. Inst. f. Klass. Philologie, Mittel- und Neulatein Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Montag 08.10. 11:30 - 13:00 Bibliothek 2 d. Inst. f. Klass. Philologie, Mittel- und Neulatein Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Montag 15.10. 11:30 - 13:00 Bibliothek 2 d. Inst. f. Klass. Philologie, Mittel- und Neulatein Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Montag 22.10. 11:30 - 13:00 Bibliothek 2 d. Inst. f. Klass. Philologie, Mittel- und Neulatein Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Montag 29.10. 11:30 - 13:00 Bibliothek 2 d. Inst. f. Klass. Philologie, Mittel- und Neulatein Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Montag 05.11. 11:30 - 13:00 Bibliothek 2 d. Inst. f. Klass. Philologie, Mittel- und Neulatein Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Montag 12.11. 11:30 - 13:00 Bibliothek 2 d. Inst. f. Klass. Philologie, Mittel- und Neulatein Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Montag 19.11. 11:30 - 13:00 Bibliothek 2 d. Inst. f. Klass. Philologie, Mittel- und Neulatein Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Montag 26.11. 11:30 - 13:00 Bibliothek 2 d. Inst. f. Klass. Philologie, Mittel- und Neulatein Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Montag 03.12. 11:30 - 13:00 Bibliothek 2 d. Inst. f. Klass. Philologie, Mittel- und Neulatein Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Montag 10.12. 11:30 - 13:00 Bibliothek 2 d. Inst. f. Klass. Philologie, Mittel- und Neulatein Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Montag 17.12. 11:30 - 13:00 Bibliothek 2 d. Inst. f. Klass. Philologie, Mittel- und Neulatein Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Montag 07.01. 11:30 - 13:00 Bibliothek 2 d. Inst. f. Klass. Philologie, Mittel- und Neulatein Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Montag 14.01. 11:30 - 13:00 Bibliothek 2 d. Inst. f. Klass. Philologie, Mittel- und Neulatein Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Montag 21.01. 11:30 - 13:00 Bibliothek 2 d. Inst. f. Klass. Philologie, Mittel- und Neulatein Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6
Montag 28.01. 11:30 - 13:00 Bibliothek 2 d. Inst. f. Klass. Philologie, Mittel- und Neulatein Hauptgebäude, Hochparterre, Stiege 6

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Vorstellung ausgewählter Textstellen aus den Stücken: Die Acharner, Die Frösche, Die Wolken, Die Vögel.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

für Gräzisten je nach Studienprogramm: schriftliche und/oder mündliche Prüfung
für alle anderen: mündliche Prüfung (auch für HörerInnen ohne Griechischkenntnisse)

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Vorstellung und Erklärung der Stücke mit Angaben zu Aufbau, Theaterwirksamkeit, Inhalt und Interpretation, Einordnung in den Zeithorizont

Literatur

wird in der VO bekanntgegeben (Literaturliste).
Lektüre der Stücke in Übersetzung ist vorteilhaft!

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

A7b.4, G 104, G 105, G 106, G 601, G 602, G 603, G4, G5

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:31