Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

090107 VO Schwerpunkte der byzantinischen Literaturgeschichte (2011W)

2.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 9 - Altertumswissenschaften

Details

max. 40 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 10.10. 12:15 - 13:45 (Hörsaal d. Inst. f. Byzantinistik u. Neogräzistik, Postg. 7/1/3 3.Stock)
Montag 17.10. 12:15 - 13:45 (Hörsaal d. Inst. f. Byzantinistik u. Neogräzistik, Postg. 7/1/3 3.Stock)
Montag 24.10. 12:15 - 13:45 (Hörsaal d. Inst. f. Byzantinistik u. Neogräzistik, Postg. 7/1/3 3.Stock)
Montag 31.10. 12:15 - 13:45 (Hörsaal d. Inst. f. Byzantinistik u. Neogräzistik, Postg. 7/1/3 3.Stock)
Montag 07.11. 12:15 - 13:45 (Hörsaal d. Inst. f. Byzantinistik u. Neogräzistik, Postg. 7/1/3 3.Stock)
Montag 14.11. 12:15 - 13:45 (Hörsaal d. Inst. f. Byzantinistik u. Neogräzistik, Postg. 7/1/3 3.Stock)
Montag 21.11. 12:15 - 13:45 (Hörsaal d. Inst. f. Byzantinistik u. Neogräzistik, Postg. 7/1/3 3.Stock)
Montag 28.11. 12:15 - 13:45 (Hörsaal d. Inst. f. Byzantinistik u. Neogräzistik, Postg. 7/1/3 3.Stock)
Montag 05.12. 12:15 - 13:45 (Hörsaal d. Inst. f. Byzantinistik u. Neogräzistik, Postg. 7/1/3 3.Stock)
Montag 12.12. 12:15 - 13:45 (Hörsaal d. Inst. f. Byzantinistik u. Neogräzistik, Postg. 7/1/3 3.Stock)
Montag 09.01. 12:15 - 13:45 (Hörsaal d. Inst. f. Byzantinistik u. Neogräzistik, Postg. 7/1/3 3.Stock)
Montag 16.01. 12:15 - 13:45 (Hörsaal d. Inst. f. Byzantinistik u. Neogräzistik, Postg. 7/1/3 3.Stock)
Montag 23.01. 12:15 - 13:45 (Hörsaal d. Inst. f. Byzantinistik u. Neogräzistik, Postg. 7/1/3 3.Stock)
Montag 30.01. 12:15 - 13:45 (Hörsaal d. Inst. f. Byzantinistik u. Neogräzistik, Postg. 7/1/3 3.Stock)

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

An den Beginn der VO werden einführende Bemerkungen zur Definition von Literatur und im speziellen von byzantinischer Literatur gestellt. Nach einem kurzen Abriss über das literarische Schaffen in der frühbyzantinischen Zeit (4.6. Jahrhundert) wird näher auf zentrale byzantinische Autoren des 7.15. Jahrhunderts (von Georgios Pisides bis Gennadios Scholarios) und deren Texte eingegangen

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mitarbeit; schriftliche Prüfung am Ende der LV; Kurzreferate möglich

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Überblick über die wichtigsten byzantinischen Autoren und ihre Werke; Erlernen der Interpretation und literarischen Einordnung der Texte; Kenntnis über die Rolle der Literatur in der byzantinischen Gesellschaft

Prüfungsstoff

Vorlesungsform unter Einbeziehung der Studierenden; Präsentation des literarischen Profils wichtiger Autoren auf Basis der Textinterpretation: im Mittelpunkt steht weniger die Literaturgattung (hochsprachliche, volkssprachliche, theologische Literatur bzw. historiographische und rhetorische Werke, Briefe etc.), sondern der Autor als Person und sein Gesamtwerk; Originaltexte (auch in Übersetzungen) werden an die Studierenden verteilt; (Alt)Griechisch-Kenntnisse willkommen, aber keine Voraussetzung

Literatur

Kapitel Literature in: The Oxford Handbook of Byzantine Studies, ed. by E. Jeffreys et al. Oxford 2008, 827906; J.O. Rosenqvist, Die byzantinische Literatur. Vom 6. Jahrhundert bis zum Fall Konstantinopels 1453. Berlin New York 2007; P.A. Agapitos P. Odorico (Hrsg.), Pour une nouvelle histoire de la littérature byzantine. Actes d’une colloque international. Paris 2002; A. Kazhdan, A History of Byzantine Literature (650850). Athen 1999; (8501000). Athen 2006; A. Kazhdan, Der Mensch in der byzantinischen Literaturgeschichte. Jahrbuch der Österreichischen Byzantinistik 28 (1979) 121; H. Hunger, Die hochsprachliche profane Literatur der Byzantiner, III. München 1978; H.-G. Beck, Geschichte der byzantinischen Volksliteratur. München 1971; H.-G. Beck, Kirche und theologische Literatur im byzantinischen Reich. München 1959; K. Krumbacher, Geschichte der byzantinischen Litteratur von Justinian bis zum Ende des Oströmischen Reiches (5271453). München 21897

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Sa 02.07.2022 00:17