Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

090112 VO Philologie und Literaturwissenschaft: Geschichte der byzantinischen Literatur II (2013W)

Von der "Makedonischen Renaissance" bis zum Ende des byzantinischen Reichs (9.-15. Jh.)

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 9 - Altertumswissenschaften

Details

max. 40 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 07.10. 14:15 - 15:45 (Hörsaal d. Inst. f. Byzantinistik u. Neogräzistik, Postg. 7/1/3 3.Stock)
Montag 14.10. 14:15 - 15:45 (Hörsaal d. Inst. f. Byzantinistik u. Neogräzistik, Postg. 7/1/3 3.Stock)
Montag 21.10. 14:15 - 15:45 (Hörsaal d. Inst. f. Byzantinistik u. Neogräzistik, Postg. 7/1/3 3.Stock)
Montag 28.10. 14:15 - 15:45 (Hörsaal d. Inst. f. Byzantinistik u. Neogräzistik, Postg. 7/1/3 3.Stock)
Montag 04.11. 14:15 - 15:45 (Hörsaal d. Inst. f. Byzantinistik u. Neogräzistik, Postg. 7/1/3 3.Stock)
Montag 11.11. 14:15 - 15:45 (Hörsaal d. Inst. f. Byzantinistik u. Neogräzistik, Postg. 7/1/3 3.Stock)
Montag 18.11. 14:15 - 15:45 (Hörsaal d. Inst. f. Byzantinistik u. Neogräzistik, Postg. 7/1/3 3.Stock)
Montag 25.11. 14:15 - 15:45 (Hörsaal d. Inst. f. Byzantinistik u. Neogräzistik, Postg. 7/1/3 3.Stock)
Montag 02.12. 14:15 - 15:45 (Hörsaal d. Inst. f. Byzantinistik u. Neogräzistik, Postg. 7/1/3 3.Stock)
Montag 09.12. 14:15 - 15:45 (Hörsaal d. Inst. f. Byzantinistik u. Neogräzistik, Postg. 7/1/3 3.Stock)
Montag 16.12. 14:15 - 15:45 (Hörsaal d. Inst. f. Byzantinistik u. Neogräzistik, Postg. 7/1/3 3.Stock)
Montag 13.01. 14:15 - 15:45 (Hörsaal d. Inst. f. Byzantinistik u. Neogräzistik, Postg. 7/1/3 3.Stock)
Montag 20.01. 14:15 - 15:45 (Hörsaal d. Inst. f. Byzantinistik u. Neogräzistik, Postg. 7/1/3 3.Stock)

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Vorlesung behandelt die Geschichte der byzantinischen Literatur von der Zeit der "Makedonischen Renaissance", als nach den sog. "Dunklen Jahrhunderten" (7./8. Jh.) die säkulare Literaturproduktion wieder auflebte, bis zum Ende des byzantinischen Reichs, das durch den Fall von Konstantinopel im Jahr 1453 markiert ist.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Prüfung am Ende der LV. Prüfungstermine: 27.1.2014, 3.3.2014, 28.4.2014, 30.6.2014

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Die Teilnehmer sollen einen Überblick über die wichtigsten Tendenzen und Entwicklungen der mittel- und spätbyzantinischen Literatur erhalten und in den Umgang mit dieser Literatur eingeführt werden.

Prüfungsstoff

Vortrag über Hintergründe und Voraussetzungen der jeweils behandelten Thematik (Periode, Gattung, Autor); gemeinsame Lektüre und Diskussion ausgewählter Texte (in Übersetzung).

Literatur

Zur Einführung: A. Kambylis, Abriß der byzantinischen Literatur: H.-G. Nesselrath (Hg.), Einleitung in die griechische Philologie, Stuttgart/Leipzig 1997, S. 316-342, hier 330-342.
Weitere Literatur zur Lehrveranstaltungs- und Prüfungsvorbereitung wird über die Lernplattform Moodle bekannt gegeben.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Sa 02.07.2022 00:17