Universität Wien FIND

100006 VO Österreichische Kulturgeschichte (2019W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 10 - Deutsche Philologie

An/Abmeldung

Details

Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 10.10. 11:30 - 13:00 Hörsaal 31 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Donnerstag 17.10. 11:30 - 13:00 Hörsaal 31 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Donnerstag 24.10. 11:30 - 13:00 Hörsaal 31 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Donnerstag 31.10. 11:30 - 13:00 Hörsaal 31 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Donnerstag 07.11. 11:30 - 13:00 Hörsaal 31 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Donnerstag 14.11. 11:30 - 13:00 Hörsaal 31 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Donnerstag 21.11. 11:30 - 13:00 Hörsaal 31 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Donnerstag 28.11. 11:30 - 13:00 Hörsaal 31 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Donnerstag 12.12. 11:30 - 13:00 Hörsaal 31 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Donnerstag 09.01. 11:30 - 13:00 Hörsaal 31 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Donnerstag 16.01. 11:30 - 13:00 Hörsaal 31 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Donnerstag 23.01. 11:30 - 13:00 Hörsaal 31 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Donnerstag 30.01. 11:30 - 13:00 Hörsaal 31 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Lehrveranstaltung stellt "Österreichische Kulturgeschichte" paradigmatisch anhand der Wiener Moderne dar. Sie präsentiert Thesen und Theorien zur Frage, warum es gerade um 1900 zu so erstaunlichen Innovationen in den verschiedensten Disziplinen kam. Ausgehend von einer politik- und sozialgeschichtlichen Einleitung werden unter anderem die Bereiche Städtebau, Bildende Kunst, Musik, Mode, Philosophie und Psychoanalyse, Presse, Theater und Literatur präsentiert.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Klausur ODER mündliche Prüfung. Nach dem ersten Klausurtermin (30. 1. 2020) wird mindestens noch ein weiterer, vermutlich Mitte/Ende März, angeboten. Vorlesungsinhalt und Lektüre der angegebenen Texte. – Die Prüfung kann schriftlich oder mündlich abgelegt werden. Nach dem ersten Klausurtermin ist mindestens ein weiterer (vo-raussichtlich Mitte März) vorgesehen. Für mündliche Prüfungen gibt es Sammeltermine (werden Ende des Semesters bekanntgegeben); dazu ist eine Voranmeldung bei Frau MMag. Scheffl nötig(Tel. 4277-42101; barbara.scheffl@univie.ac.at). Die Prüfungen finden in Zimmer ZG2O1.149 (1. Zwischengeschoß) statt. Geprüft wird bis Ende des SoSe 2020.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Ausreichende Grundkenntnisse auf allen besprochenen Gebieten.

Prüfungsstoff

Vorlesungsinhalt und angegebene Literatur.

Literatur

Gotthart Wunberg (Hg.): Die Wiener Moderne. Literatur, Kunst und Musik zwischen 1890 und 1910. Stuttgart 2013 (= RUB 7742; EUR 18,30); Arthur Schnitzler: Lieutenant Gustl. Hg. v. Konstanze Fliedl. Stuttgart 2002 (= RUB 18156; EUR 2,10)

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

(I 1242, I 2240, I 2900)

Letzte Änderung: Do 17.10.2019 08:27