Universität Wien FIND

100017 VO Sprachwissenschaft: Areale Varietäten und ihre Grammatik (2014S)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 10 - Deutsche Philologie

An/Abmeldung

Details

max. 999 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 06.03. 11:30 - 13:00 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Donnerstag 13.03. 11:30 - 13:00 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Donnerstag 20.03. 11:30 - 13:00 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Donnerstag 27.03. 11:30 - 13:00 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Donnerstag 03.04. 11:30 - 13:00 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Donnerstag 10.04. 11:30 - 13:00 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Donnerstag 08.05. 11:30 - 13:00 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Donnerstag 15.05. 11:30 - 13:00 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Donnerstag 22.05. 11:30 - 13:00 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Donnerstag 05.06. 11:30 - 13:00 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Donnerstag 12.06. 11:30 - 13:00 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Vorlesung fokussiert die arealsprachlichen Varietäten des Deutschen, zu denen neben Dialekten auch regional geprägte Umgangssprachen (Regiolekte) sowie Regionalakzente ('Regionale Standardvarietäten') gehören. Während die bisherige Dialektologie und Regionalsprachenforschung vor allem die Lautebene und Lexik von arealen Varietäten in den Blick genommen hat, wird der Schwerpunkt der Vorlesung auf die Grammatik (Morphologie und Syntax) und auf grammatische Phänomene der Varietäten gelegt. Neben der Diskussion theoretisch-methodologischer Probleme, die mit der Erhebung und Analyse grammatischer Variation verbunden sind, werden auch aktuelle Forschungsprojekte im deutschsprachigen Raum vorgestellt, deren Fokus auf der Grammatik arealer Varietäten liegt.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

schriftliche Klausur am Semesterende

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur

Literaturhinweise werden zu Beginn und im Verlauf der Lehrveranstaltung zur Verfügung gestellt.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

(I 1243, I 2340, I 2900)

Letzte Änderung: Do 05.09.2019 12:50