Universität Wien FIND

100017 VO Neuere deutsche Literatur: KJL/Gender: Kinder- und Jugendliteratur aus Genderperspektive (2016W)

(Ringvorlesung)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 10 - Deutsche Philologie

Fokussiert auf das Thema Geschlechts- und Identitätskonstruktion bietet
die Ringvorlesung ein Gleichgewicht zwischen einführenden Beiträgen, Beiträgen mit historischer Ausrichtung und Beiträgen mit Schwerpunkt auf zeitgenössischen Medien. Die Referierenden sind SpezialistInnen zum Thema Genderforschung bzw. der Kinder- und Jugendliteraturforschung vom Institut für Germanistik, unabhängigen Institutionen der KJL-Forschung, sowie mehreren Universitäten im deutschsprachigen Raum.
Autorinnenbilder,SuperheldInnen, Märchenfiguren, Disneyprinzessinnen, Maik Klingenberg,'revolutionäre' Figuren wie Katniss und vieles mehr werden die HörerInnen durch das Semester begleiten.

An/Abmeldung

Details

max. 999 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Der Semestersplan wird in der ersten Einheit vorgestellt.

Für administrative Angelegenheiten ist Dr. Sonja Loidl zuständig.

Die LV verfügt über eine Moodle-Begleitung, die ab Anfang Oktober zur Verfügung steht: Neben dem Semesterplan und Informationen zu den Prüfungen und Prüfungssterminen werden für jede Einheit im Vorfeld Abstracts und Informationen zu den Vortragenden und im Anschluss (bis max. 21 Tage nach dem Abhalten der Einheit) eine Liste der, für den Vortrag herangezogenen, Matetrialien und ENTWEDER ein Redemanuskript ODER eine Audiodatei plus PPP/Prezi (falls von den Referierenden verwendet) bereitgestellt.

Donnerstag 06.10. 18:30 - 20:00 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Donnerstag 13.10. 18:30 - 20:00 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Donnerstag 20.10. 18:30 - 20:00 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Donnerstag 27.10. 18:30 - 20:00 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Donnerstag 03.11. 18:30 - 20:00 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Donnerstag 10.11. 18:30 - 20:00 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Donnerstag 17.11. 18:30 - 20:00 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Donnerstag 24.11. 18:30 - 20:00 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Donnerstag 01.12. 18:30 - 20:00 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Donnerstag 15.12. 18:30 - 20:00 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Donnerstag 12.01. 18:30 - 20:00 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Donnerstag 19.01. 18:30 - 20:00 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Donnerstag 26.01. 18:30 - 20:00 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Die LV wird durch eine schriftliche Prüfung abeschlossen. Nähere Informationen dazu finden Sie im Lauf des Semesters auf Moodle (Rubrik "Allgemeine Informationen zur LV" sowie im Nachrichtenforum).

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

(I 1242, I 2240, I 2900)
Teilnahmevoraussetzung im UF Deutsch Diplom
StEOP (I 1114 + StEOP LehrerInnenbildung)
Zur Äquivalenzliste geht es hier: http://spl-germanistik.univie.ac.at/uploads/media/Aequivalenzliste_LA_UF_Deutsch.pdf

Letzte Änderung: Do 05.09.2019 12:50