Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

100022 VO Ringvorlesung - Philologisch-Kulturwissenschaftliche Fakultät: Übersetzerinnen (2010W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 10 - Deutsche Philologie


Wie kommen Frauen in der Übersetzung zu Wort? Metaphern der Übersetzung wie etwa jene von übersetzten Texten als "untreuen Schönen" ("les belles infidèles") machen überdeutlich, dass - wie alle Felder sozialen Handelns - auch das Übersetzen Politiken der Sexualisierung unterworfen ist. Die im Rahmen des Projekts Metamorphosis - Übersetzen - Laboratorium organisierte Ringvorlesung akzentuiert die Frage nach Übersetzung und Gender in mehrfacher Hinsicht und im Spektrum verschiedener Sprachen: Übersetzerinnen sprechen selbst über ihre Arbeit; berühmte Übersetzungen von Frauen werden vorgestellt; Bedingungen und Erfordernisse übersetzerischer Praxis werden beleuchtet.

Das detaillierte Programm finden Sie unter http://metamorphosis.univie.ac.at

Literaturhinweise:
Sherry Simon, Gender in Translation: Cultural Identity and the Politics of Transmission. London / New York 1996.
Lori Chamberlain: Gender and the Metaphorics of Translation. In: Lawrence Venuti (Hg.): The Translation Studies Reader. Second Edition. New York / London: Routledge 2004, S. 306-321.
Gayatri Chakravorty Spivak: The Politics of Translation. In: Lawrence Venuti (Hg.): The Translation Studies Reader. Second Edition. New York / London: Routledge 2004, S. 369-88.

Die Anrechenbarkeit der Vorlesung ist grundsätzlich gegeben für die Fächer Germanistik, EVSL, SAP ... An der generellen Anrechenbarkeit für die Fächer der Fakultät wird gearbeitet. Im übrigen steht es allen Studierenden frei, sich die Vorlesung im Rahmen ihres Faches von der Studienplanleitung persönlich anrechnen zu lassen.

(Für Studierende Germanistik gilt laut SPL 10:
a) Studierende des Bachelorstudiums Deutsche Philologie, die diese LV für das Bachelormodul M-04 für die Sprachwissenschaft absolvieren wollen, melden sich bitte nach Abschluß des Semesters (und erst, wenn eine Note eingetragen ist) in der SSS DP.
b) Studierende des Erweiterungscurriculum Deutsche Philologie, die diese LV für die Sprachwissenschaft absolvieren wollen, melden sich bitte nach Abschluß des Semesters (und erst, wenn eine Note eingetragen ist) in der SSS DP.
c) Studierende des Masterstudiums Deutsche Philologie, die diese LV für die Sprachwissenschaft absolvieren wollen, melden sich bitte nach Abschluß des Semesters (und erst, wenn eine Note eingetragen ist) in der SSS DP.)

Details

max. 999 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 05.10. 17:00 - 18:30 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Dienstag 12.10. 17:00 - 18:30 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Dienstag 19.10. 17:00 - 18:30 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Dienstag 09.11. 17:00 - 18:30 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Dienstag 16.11. 17:00 - 18:30 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Dienstag 23.11. 17:00 - 18:30 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Dienstag 30.11. 17:00 - 18:30 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Dienstag 07.12. 17:00 - 18:30 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Dienstag 14.12. 17:00 - 18:30 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Dienstag 11.01. 17:00 - 18:30 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Dienstag 18.01. 17:00 - 18:30 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7
Dienstag 25.01. 17:00 - 18:30 Hörsaal 42 Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 7

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Vorlesung mit anschließender Gelegenheit zur Diskussion.

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

(I 1242, I 1243, I 2240, I 2340, I 2900), MHu 101, MHu 102, MHu 201

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:31