Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

100025 SE Schreiben und Texterstellung (2012W)

6.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 10 - Deutsche Philologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 09.10. 17:15 - 18:45 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Dienstag 16.10. 17:15 - 18:45 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Dienstag 23.10. 17:15 - 18:45 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Dienstag 30.10. 17:15 - 18:45 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Dienstag 06.11. 17:15 - 18:45 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Dienstag 13.11. 17:15 - 18:45 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Dienstag 20.11. 17:15 - 18:45 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Dienstag 27.11. 17:15 - 18:45 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Dienstag 04.12. 17:15 - 18:45 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Dienstag 11.12. 17:15 - 18:45 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Dienstag 18.12. 17:15 - 18:45 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Dienstag 08.01. 17:15 - 18:45 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Dienstag 15.01. 17:15 - 18:45 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Dienstag 22.01. 17:15 - 18:45 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Dienstag 29.01. 17:15 - 18:45 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Konzepte der Schreibdidaktik, der Bereich "Schreiben" in Lehrplänen und Lehrbüchern, pragmatisch ausgerichtetes Schreiben und Erstellen von Texten, kreatives Schreiben und seine Aufgaben im Deutschunterricht, Korrigieren und Beurteilen von SchülerInnen-Texten, Rechtschreibung

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Anwesenheit und aktive Beteiligung in der LV; Portfolio (eigene Texte, Reflexionen, Literatur-Kommentar)

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Sie erfahren und reflektieren (individuell und in der Gruppe) Texterstellung in Theorie und Praxis, verfassen in der LV auch selbst Texte. Sie kennen schreibdidaktische Konzepte/Publikationen und stellen diese in den Kontext eigener Vorstellungen von Deutschunterricht.
Sie kennen Bedingungen schulischen Schreibens sowie rechtliche Bestimmungen zu Korrektur und Beurteilung von SchülerInnen-Texten im fachdidaktischen Kontext. Sie sehen sich imstande, Texte zu bewerten, verantwortlich zu beurteilen und zielführende Wege individueller Förderung zu planen.

Prüfungsstoff

Reflexion von Textproduktionssituationen im Alltag und in der Schule/im Unterricht.
Eigene Textproduktion: Wahrnehmung und Reflexion der eigenen Schreibkompetenz - auch im Erfahrungsaustausch mit anderen -, Erstellen eines Portfolios mit eigenen Texten, angeleiteten Reflexionen sowie Kommentaren zu schreibdidaktischen Publikationen.

Literatur

Literaturliste wird in der LV ausgegeben.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

(I 2862)

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:31