Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

100027 UV Literaturgeschichte 1600 - 1848 (2019W)

2.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 10 - Deutsche Philologie

An/Abmeldung

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 07.10. 18:30 - 20:00 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Montag 14.10. 18:30 - 20:00 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Montag 04.11. 18:30 - 20:00 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Montag 11.11. 18:30 - 20:00 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Donnerstag 14.11. 18:30 - 20:00 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Montag 18.11. 18:30 - 20:00 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Montag 25.11. 18:30 - 20:00 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Montag 02.12. 18:30 - 20:00 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Montag 09.12. 18:30 - 20:00 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Montag 16.12. 18:30 - 20:00 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Montag 13.01. 18:30 - 20:00 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7
Montag 20.01. 18:30 - 20:00 Hörsaal 33 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 7

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Vorlesung gibt anhand sozialhistorischer und kulturgeschichtlicher Basisinformationen sowie der Besprechung ausgewählter Texte einen Überblick über die deutschsprachige Literatur von 1600 bis 1848.
Die Vorlesung wird gestreamt und aufgezeichnet.
Voraussichtlicher Zeitplan:
07.10. Barock. Opitz, Gryphius, Grimmelshausen
14.10. William Shakespeare. Drama des 18. Jahrhunderts: Gottsched bis Lessing
21.10. entfällt
28.10. entfällt
04.11. Romane des 18. Jahrhunderts. Wieland
11.11. Lyrik des 18. Jahrhunderts. Klopstock, Sturm und Drang
Zusatztermin 14.11.: Literatur der österreichischen Aufklärung
18.11. Das Weimarer Projekt. Goethe
25.11. Schiller, Hölderlin
02.12. Romantik. Kleist, E.T.A. Hoffmann
09.12. Erzählliteratur um 1800: Vom Wilhelm Meister zum Kater Murr
16.12. Wiener Theater: Grillparzer, Raimund, Nestroy
13.01. Vormärz. Lenau, Stifter, Sealsfield. Das junge Deutschland
20.01. Büchner, Heine
27.01. Schlussprüfung

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Abschlussprüfung. Vier mögliche Termine: am Semesterende sowie im März, Mai und Oktober.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Der Inhalt der Vorlesung.

Literatur

Pflichtlektüre:

Alle Texte, die Sie auf der Lernplattform finden, sowie (nach Möglichkeit jeweils bis zum Zeitpunkt, da diese Texte in der Vorlesung besprochen werden):
William Shakespeare: Hamlet
Gotthold Ephraim Lessing: Emilia Galotti
Goethe: Die Leiden des jungen Werthers
Goethe: Iphigenie auf Tauris
Heinrich v. Kleist: Das Erdbeben in Chili
E. T. A. Hoffmann: Der Sandmann
Georg Büchner: Woyzeck

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

(I 1253, I 2253)
Teilnahmevoraussetzung im UF Deutsch Diplom
StEOP (I 1114 + StEOP LehrerInnenbildung)
Zur Äquivalenzliste geht es hier: https://spl10.univie.ac.at/fileadmin/user_upload/s_spl10/Aequivalenzliste-abWS15.pdf

Letzte Änderung: Fr 24.01.2020 15:27