Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

100031 VO DaF/Z: Einführung in DaF/Z (2019S)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 10 - Deutsche Philologie

An/Abmeldung

Details

Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 04.03. 11:30 - 13:00 Hörsaal 31 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Montag 11.03. 11:30 - 13:00 Hörsaal 31 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Montag 18.03. 11:30 - 13:00 Hörsaal 31 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Montag 25.03. 11:30 - 13:00 Hörsaal 31 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Montag 01.04. 11:30 - 13:00 Hörsaal 31 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Montag 08.04. 11:30 - 13:00 Hörsaal 31 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Montag 29.04. 11:30 - 13:00 Hörsaal 31 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Montag 06.05. 11:30 - 13:00 Hörsaal 31 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Montag 13.05. 11:30 - 13:00 Hörsaal 31 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Montag 20.05. 11:30 - 13:00 Hörsaal 31 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Montag 27.05. 11:30 - 13:00 Hörsaal 31 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Montag 03.06. 11:30 - 13:00 Hörsaal 31 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Montag 17.06. 11:30 - 13:00 Hörsaal 31 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 9
Mittwoch 26.06. 16:45 - 18:15 Hörsaal 41 Hauptgebäude, 1.Stock, Stiege 8

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ziele: Kennenlernen ausgewählter Themenfelder des Fachs Deutsch als Fremd- und Zweitsprache

Inhalte:
Teil 1: Deutsch als Fremdsprache (DaF)
Aktuelle Themenfelder der DaF-Forschung; Sprachliches Lernen im DaF-Unterricht; Methoden und Prinzipien des DaF-Unterrichts; Literarisches, kulturelles und landeskundliches Lernen im DaF-Unterricht

Teil 2: Deutsch als Zweitsprache (DaZ)
Deutsch und andere Sprachen in der Migrationsgesellschaft: Spracherwerb, Sprachgebrauch und Bildung; Sprachförderung und sprachliche Bildung in der Schule; Pädagogische Einbettung: Migrations-Pädagogik; Deutsch als Zweitsprache in der Erwachsenenbildung

Methode:
Es werden ausgewählte Forschungsfelder von Prof. Schramm (DaF) und Prof. Dirim (DaZ) vorgestellt, die von zwei Gastvorträgen ergänzt werden. Im Rahmen des flipped-classroom-Formats sind auch Kurzdiskussionen in Paaren oder Kleingruppen vorgesehen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Prüfung (multiple choice).
Als Hilfsmittel sind einsprachige Wörterbücher erlaubt.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Die Prüfung enthält ca. 25 Multiple-Choice-Fragen zu ausgewählten Themen der Vorlesung und setzt für das Bestehen eine Korrektheit von 50% voraus.
Beurteilungsmaßstab: [ab 50% = 4, ab 63% = 3, ab 75% = 2, ab 87% = 1]

Prüfungsstoff

Es werden die Inhalte aller Vorlesungen (mit Ausnahme der beiden Gastvorträge DaF und DaZ) incl. der flipped-classroom-Materialien geprüft.

Literatur

Prüfungsrelevante Grundlagenlektüre DaF:
Rösler, Dietmar (2012). Deutsch als Fremdsprache - eine Einführung. Stuttgart: Metzler.
Empfohlene Grundlagenlektüre DaZ:
Jeuk, Stefan (2010). Deutsch als Zweitsprache in der Schule. Grundlagen, Diagnose, Förderung. Stuttgart: Kohlhammer.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

(I 1244, I 2440, I 2900)
Teilnahmevoraussetzung im UF Deutsch Diplom
StEOP (I 1114 + StEOP LehrerInnenbildung)
Zur Äquivalenzliste geht es hier: https://spl10.univie.ac.at/fileadmin/user_upload/s_spl10/Aequivalenzliste-abWS15.pdf

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:31