Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

100035 UE UE Grammatik der Gegenwartssprache (2014S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 10 - Deutsche Philologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 40 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Freitag 02.05. 16:45 - 20:30 (ehem.Übungsraum 4 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Samstag 03.05. 09:30 - 14:00 (ehem.Übungsraum 4 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Freitag 09.05. 16:45 - 20:30 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Samstag 10.05. 09:30 - 14:00 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Montag 12.05. 09:45 - 13:00 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Mittwoch 14.05. 15:00 - 18:15 (ehem.Übungsraum 1 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9)
Samstag 17.05. 13:30 - 17:00 (ehem.Übungsraum 2 Germanistik Hauptgebäude, 2. Stock, Stiege 9)
Freitag 23.05. 16:45 - 19:00 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Wortarten, syntaktische Relationen (Satzglieder): Klassifikationen, Kriterien. Syntaktische Analysen in Grundzügen: Satzglieder, Dependenz, Konstituenz (Stammbäume), Wortstellung

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Vor- und Nachbereitungen der Seminare, Mitarbeit, Zwischentest, Hausübung, Abschlusstest

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Grrundfähigkeiten der syntaktischen Analyse. Schwerpunkte: Wortarten, Satzglieder, Wortstellung. Grundprinzipien der Dependenz-, Valenz- und Konstituentenstrukturanalyse

Prüfungsstoff

Satzanalysen, Stammbaumdarstellungen

Literatur

Klaus Welke (2007): Einführung in die Satzanalyse. De Gruyter
Jörg Hagemann/Sven Staffeldt (erscheint März 2014): Syntaxtheorien. Analysen im Vergleich. Stauffenburg

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

(I 1118)

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:31