Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

100043 UE Mittelhochdeutsch (2012S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 10 - Deutsche Philologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 40 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 05.03. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 1 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9)
Montag 19.03. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 1 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9)
Montag 26.03. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 1 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9)
Montag 16.04. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 1 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9)
Montag 23.04. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 1 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9)
Montag 30.04. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 1 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9)
Montag 07.05. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 1 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9)
Montag 14.05. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 1 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9)
Montag 21.05. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 1 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9)
Montag 04.06. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 1 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9)
Montag 11.06. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 1 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9)
Montag 18.06. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 1 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9)
Montag 25.06. 12:00 - 13:30 (ehem.Übungsraum 1 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9)

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Der genaue Semesterplan wird vor Lehrveranstaltungsbeginn per Email an die angemeldeten Teilnehmer bekanntgegeben.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Zwischenpüfung am 7. 5. 2012; mündliche Schlussprüfung Ende Juni 2012. Weitere Informationen unter:
http://homepage.univie.ac.at/hermann.reichert/

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Das sprachliche Verstehen mittelhochdeutscher Texte. Weitere Informationen unter:
http://homepage.univie.ac.at/hermann.reichert/

Prüfungsstoff

Gemeinsames Übersetzen mittelhochdeutscher Texte (Ausschnitte aus dem Nibelungenlied), die als Hausübung vorzubereiten sind; Einüben der dazu nötigen Grammatikkenntnisse.

Literatur

Das Nibelungenlied. Empfohlene Ausgabe: Nach der St. Galler Handschrift Hrsg. v. Reichert, Hermann. Mit einer Einl. v. Reichert, Hermann. 2005.
Empfohlene Grammatik: Nibelungenlied-Lehrwerk. Sprachlicher Kommentar, mittelhochdeutsche Grammatik, Wörterbuch. Passend zum Text der St. Galler Fassung (B). Wien: Praesens Verlag 2007. Es ist sowohl im Internet (Zugang über: http://homepage.univie.ac.at/hermann.reichert/) als auch im Druck erhältlich.
Weiteres wird vor Lehrveranstaltungsbeginn per Email an die angemeldeten Teilnehmer bekanntgegeben.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

(I 1119)

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:31