Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

100043 SE Schulpraktisches Begleitseminar im Unterrichtsfach Deutsch (2020W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 10 - Deutsche Philologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Zusammenfassung

1 Lichowski , Moodle
2 PH-WIEN Aspalter , Moodle
3 Misar-Dietz , Moodle
4 PH-WIEN Turecek , Moodle
5 PH-NÖ Rittmann-Pechtl , Moodle
6 PH-NÖ Rittmann-Pechtl , Moodle
7 PH-NÖPH-WIEN Turecek , Moodle
8 KPHPH-NÖ Helten-Pacher

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").
An/Abmeldeinformationen sind bei der jeweiligen Gruppe verfügbar.

Gruppen

Gruppe 1

Sie werden bei einer Anmeldung zur Fachbezogenen Schulpraxis gleichzeitig zum Praktikumsplatz und zur begleitenden Lehrveranstaltung angemeldet. Nach Erhalt eines Praktikumsplatzes wird Ihnen automatisch ein Platz in einer begleitenden Lehrveranstaltung zugeteilt. Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung für die gesamte Gruppe gilt und Sie möglicherweise zu einer Parallellehrveranstaltung zugeteilt werden.
Im Fall einer Abmeldung von Begleit-LV oder Praktikumsplatz, werden Sie automatisch auch vom jeweils anderen abgemeldet.

Sie können sich in u:space von 10.09.2020 ab 9 Uhr bis 21.09.2020 bis 12 Uhr für die Fachbezogene Schulpraxis an- und abmelden: https://uspace.univie.ac.at/web/studium/anmeldung-praktikum-lehramt

max. 20 Teilnehmer*innen
Lernplattform: Moodle

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 06.10. 18:30 - 20:00 Seminarraum 1 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 9 Hof 3
Dienstag 13.10. 18:30 - 20:00 Seminarraum 1 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 9 Hof 3
Dienstag 20.10. 18:30 - 20:00 Seminarraum 1 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 9 Hof 3
Dienstag 27.10. 18:30 - 20:00 Seminarraum 1 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 9 Hof 3
Dienstag 03.11. 18:30 - 20:00 Digital
Dienstag 10.11. 18:30 - 20:00 Digital
Dienstag 17.11. 18:30 - 20:00 Digital
Dienstag 24.11. 18:30 - 20:00 Digital
Dienstag 01.12. 18:30 - 20:00 Digital
Dienstag 15.12. 18:30 - 20:00 Digital
Dienstag 12.01. 18:30 - 20:00 Digital
Dienstag 19.01. 18:30 - 20:00 Digital
Dienstag 26.01. 18:30 - 20:00 Digital

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Diese integrativ angelegte Lehrveranstaltung dient der Vor- und Nachbereitung des fachbezogenen Schulpraktikums und umfasst unter anderem folgende Schwerpunkte:
- schulische Vorgaben und Rahmenbedingungen
- Kernkompetenzen, Arbeitstechniken und Methoden des Deutschunterrichts
- Lehr- und Lernziele
- Unterrichtskonzepte und Unterrichtsplanung
- Aufgaben (Funktionen und Anforderungen)
- Leistungsbewertung und Leistungsbeurteilung
- Selbstreflexion und Fremdeinschätzung (durch kollegiale Hospitation bzw. strukturierte Beobachtung und Rückmeldungen von Schüler*innen)
Nach Bedarf können auch andere Schwerpunkte vertiefend behandelt werden!

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

- Mündliche und schriftliche Mitarbeit (Voraussetzung: regelmäßige Anwesenheit, max. 3 Einheiten dürfen entschuldigt (!) versäumt werden!!!)
- Pflichtlektüre
- Portfolio (bestehend aus Pflichtaufgaben, die z.T. in der Übung erstellt werden) und Portfoliogespräch
- Abgabe: spätestens 26.2.2021

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

- Klärung und Vertiefung schulpraktischer Fragen
- Berücksichtigung von Faktoren und Merkmalen guten Deutschunterrichts
- Umsetzung von Alternativen zum "herkömmlichen" Deutschunterricht
- Individuelle Unterstützung im fachbezogenen Schulpraktikum

Prüfungsstoff

1. Portfolio-Methode (siehe auch Art der Leistungskontrolle / Das Portfolio dient als direkte Leistungsvorlage!)
2. E-Learning: Das SE wird durch die Lernplattform moodle begleitet; es ist daher Pflicht, mit dieser Plattform zu arbeiten.

Literatur

Eine Auswahlbibliografie findet sich auf moodle, zumal das Seminar durch einen Kurs auf dieser Lern- und Arbeitsplattform intensiv begleitet wird!
Pflichtlektüre: Brand, Tilman von: Deutsch unterrichten. Einführung in die Planung, Durchführung und Auswertung von Unterricht. Seelze: Kallmeyer/Klett 2018 (6., aktualisierte Auflage).

Gruppe 2

Sie werden bei einer Anmeldung zur Fachbezogenen Schulpraxis gleichzeitig zum Praktikumsplatz und zur begleitenden Lehrveranstaltung angemeldet. Nach Erhalt eines Praktikumsplatzes wird Ihnen automatisch ein Platz in einer begleitenden Lehrveranstaltung zugeteilt. Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung für die gesamte Gruppe gilt und Sie möglicherweise zu einer Parallellehrveranstaltung zugeteilt werden.
Im Fall einer Abmeldung von Begleit-LV oder Praktikumsplatz, werden Sie automatisch auch vom jeweils anderen abgemeldet.

Sie können sich in u:space von 10.09.2020 ab 9 Uhr bis 21.09.2020 bis 12 Uhr für die Fachbezogene Schulpraxis an- und abmelden: https://uspace.univie.ac.at/web/studium/anmeldung-praktikum-lehramt

max. 20 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch
Lernplattform: Moodle

Lehrende

Termine

Der erste Termin findet am 15.10.2020 online statt.

Die LV-Termine finden aufgrund der Sicherheitsbestimmungen zu COVID-19 ausschließlich online statt. Der Link zum Zoom-Meeting wird via Moodle zur Verfügung gestellt.

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Diese integrativ angelegte LV dient der Vor- und Nachbereitung des fachbezogenen Schulpraktikums und umfasst u.a. folgende Schwerpunkte:

- schulische Vorgaben und Rahmenbedingungen, Schulkultur
- Konzepte reflexiver Unterrichtspraxis, Professionsentwicklung
- Arbeitstechniken und Methoden des Deutschunterrichts
- kompetenzorientierter Deutschunterricht, Aufgabenkultur
- Unterrichtskonzepte und Unterrichtsplanung
- Hospitation und Feedbackkultur
- Teamteaching
- Leistungsbewertung und Leistungsbeurteilung

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

- Mündliche und schriftliche Mitarbeit (Voraussetzung: regelmäßige Anwesenheit, max. 2 Einheiten dürfen versäumt werden)
- Pflichtlektüre
- Portfolio, Lernartefakte

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

- Anwesenheit laut Studienordnung
- positiv beurteiltes Portfolio (Mahara) - Abgabe bis 31.3.2021

Prüfungsstoff

s.o.

Literatur

- BAURMANN, Jürgen ; BRAND, Tilman von ; MENZEL, Wolfgang ; SPINNER, Kaspar H.: Methoden im Deutschunterricht: Exemplarische Lernwege für die Sekundarstufe I und II. 2. Aufl. Seelze : Klett Kallmeyer, 2016 — ISBN 978-3-7800-4832-5
- BRAND, Tilman von: Deutsch unterrichten: Einführung in die Planung, Durchführung und Auswertung in den Sekundarstufen. 5. Aufl. Seelze : Klett Kallmeyer, 2016 — ISBN 978-3-7800-1049-0
SCHÄFER, Stefan: 55 Methoden Deutsch: einfach, kreativ, motivierend : [Sekundarstufe I + II]. 6. Aufl. Augsburg : Auer, 2016 — ISBN 978-3-403-06796-2

Gruppe 3

Sie werden bei einer Anmeldung zur Fachbezogenen Schulpraxis gleichzeitig zum Praktikumsplatz und zur begleitenden Lehrveranstaltung angemeldet. Nach Erhalt eines Praktikumsplatzes wird Ihnen automatisch ein Platz in einer begleitenden Lehrveranstaltung zugeteilt. Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung für die gesamte Gruppe gilt und Sie möglicherweise zu einer Parallellehrveranstaltung zugeteilt werden.
Im Fall einer Abmeldung von Begleit-LV oder Praktikumsplatz, werden Sie automatisch auch vom jeweils anderen abgemeldet.

Sie können sich in u:space von 10.09.2020 ab 9 Uhr bis 21.09.2020 bis 12 Uhr für die Fachbezogene Schulpraxis an- und abmelden: https://uspace.univie.ac.at/web/studium/anmeldung-praktikum-lehramt

max. 20 Teilnehmer*innen
Lernplattform: Moodle

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 05.10. 15:00 - 16:30 Seminarraum 5 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 9 Hof 5
Montag 12.10. 15:00 - 16:30 Seminarraum 5 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 9 Hof 5
Montag 19.10. 15:00 - 16:30 Seminarraum 5 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 9 Hof 5
Montag 09.11. 15:00 - 16:30 Digital
Montag 16.11. 15:00 - 16:30 Digital
Montag 23.11. 15:00 - 16:30 Digital
Montag 30.11. 15:00 - 16:30 Digital
Montag 07.12. 15:00 - 16:30 Digital
Montag 14.12. 15:00 - 16:30 Digital
Montag 11.01. 15:00 - 16:30 Digital
Montag 18.01. 15:00 - 16:30 Digital
Montag 25.01. 15:00 - 16:30 Digital

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Diese integrativ angelegte LV dient der Vor- und Nachbereitung des fachbezogenen Schulpraktikums und umfasst u.a. folgende Schwerpunkte:
- schulische Vorgaben und Rahmenbedingungen, Schulkultur
- Kernkompetenzen, Arbeitstechniken und Methoden des Deutschunterrichts
- kompetenzorientierter Deutschunterricht, Aufgabenkultur
- Unterrichtskonzepte und Unterrichtsplanung
- Professionalität von Lehrpersonen
- Selbstreflexion und Fremdeinschätzung (durch kollegiale Hospitation bzw. strukturierte Beobachtung und Rückmeldungen von Schülerinnen und Schülern)
- Teamteaching
- Leistungsbewertung und Leistungsbeurteilung

Nach Bedarf können auch andere Schwerpunkte vertiefend behandelt werden.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

- aktive Mitarbeit in der Lehrveranstaltung
- deutschdidaktische Pflichtlektüre
- Arbeitsaufträge (mündlich + schriftlich) während des Semesters
- Erstellung eines begleitenden Portfolios (auf Grundlage der Pflichtlektüre sowie der LV-Inhalte): Abgabe bis 25.1.
- verpflichtendes Portfoliogespräch (online bzw. mündlich)

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

- Anwesenheit (max. dreimaliges Fehlen erlaubt)
- aktive Mitarbeit in der Lehrveranstaltung
- fristgerechte Lektüre der Pflichtliteratur
- mündliche und schriftliche Teilleistungen
- positiv beurteiltes Portfolio

Prüfungsstoff

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Literatur

- Schilcher, Anita u. a. (Hrsg.) (2018): Schritt für Schritt zum guten Deutschunterricht. Seelze: Kallmeyer/Kletten für Praktikum, Referendariat und Lehrprobe. Seelze: Kallmeyer/Klett.
- ausgewählte Fachartikel (werden in der LV bekannt gegeben)

Gruppe 4

Sie werden bei einer Anmeldung zur Fachbezogenen Schulpraxis gleichzeitig zum Praktikumsplatz und zur begleitenden Lehrveranstaltung angemeldet. Nach Erhalt eines Praktikumsplatzes wird Ihnen automatisch ein Platz in einer begleitenden Lehrveranstaltung zugeteilt. Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung für die gesamte Gruppe gilt und Sie möglicherweise zu einer Parallellehrveranstaltung zugeteilt werden.
Im Fall einer Abmeldung von Begleit-LV oder Praktikumsplatz, werden Sie automatisch auch vom jeweils anderen abgemeldet.

Sie können sich in u:space von 10.09.2020 ab 9 Uhr bis 21.09.2020 bis 12 Uhr für die Fachbezogene Schulpraxis an- und abmelden: https://uspace.univie.ac.at/web/studium/anmeldung-praktikum-lehramt

max. 20 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch
Lernplattform: Moodle

Lehrende

Termine

Bitte beachten Sie, dass die Lehrveranstaltung digital (Modus 1) durchgeführt werden wird.

Do, 10.35-12.55Uhr
Termine: 8.10., 15.10., 22.10., 29.10., 5.11., 12.11., 19.11., 26.11., 3.12., 10.12.2020

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ziele:
- Angeleitete wissenschaftlich orientierte Verarbeitung und Umsetzung von Theorien, Methoden, Konzepten und Inhalten aus der Fachwissenschaft und der Fachdidaktik für die Praxis des Unterrichts im Unterrichtsfach Deutsch
- Reflexion und schulreale Adaptierung fachspezifischer Inhalte im Unterrichtsgegenstand Deutsch auf Basis fachdidaktischer Theorien und Modelle und Transition in Richtung schüleradäquate Lehr- und Lernprozesse
- Vor- und Nachbereitung des fachbezogenen Schulpraktikums

Inhalte:
- Planung von differenzsensiblen Unterrichtssequenzen - einzeln und/oder im Team
- forschungsbasierte Analyse und Auswertung von Unterrichtsplanung, -beobachtung und -durchführung (kriteriengeleitete Reflexion)
- schulische Vorgaben und Rahmenbedingungen, Schulkultur,
zentrale Kompetenzen, Methoden und Arbeitstechniken im Deutschunterricht
- kompetenzorientierter Deutschunterricht, Aufgabenkultur
- Professionalität von Lehrpersonen
- Selbstreflexion und Fremdeinschätzung (kollegiale Hospitation, strukturierte Beobachtung und Rückmeldungen von Schülerinnen und Schülern)
- Teamteaching
- Analyse von Unterrichtsmaterialien mit Schwerpunkt auf variablen Lernsettings (Zielgruppe, Individualisierung, Differenzierung)
- Möglichkeiten der Leistungsdiagnose und -bewertung
- schulartentypische Spezifika

Methoden:
vorwiegend synchrone Lehre (digitale Präsenzveranstaltungen in den vorgesehenen Zeitfenstern) kombiniert mit asynchronen Elementen (Moodle; div. Apps)

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

prüfungsimmanente LV
Erfüllung der vorgeschriebenen Anwesenheitsverpflichtung
Führung eines Portfolios (Entwicklungsportfolio zum Begleitseminar im UF Deutsch; E-Plattform: Moodle)

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Erfüllung der vorgeschriebenen Mindestanwesenheit
Erledigung der erteilten Arbeitsaufträge im Begleitseminar
Präsentation
fristgerechte Erstellung des vollständigen Portfolios (schriftliche Unterrichtsplanungen, Hospitationsberichte, Reflexionen der selbst gehaltenen Unterrichtseinheiten, Aufträge aus dem Begleitseminar, Dokumentation der kollegialen Hospitation)
Abgabe des Portfolios: bis spät. 15. Februar 2021
Portfoliogespräch

Prüfungsstoff

prüfungsimmanente LV - s.o.

Literatur

Brand, T. (2016): Deutsch unterrichten. Einführung in die Planung, Durchführung und Auswertung in den Sekundarstufen. Seelze: Kallmeyer/Klett. Aktualisierte und erweiterte Ausgabe.

Brand, T. (2018): Stundenplanung Deutsch. Leitfaden für Praktikum, Referendariat und Lehrprobe. Seelze: Kallmeyer/Klett.

Brenner, G. (2015): Methoden für Deutschunterricht und Fremdsprachen. 3., überarbeitete Auflage. Berlin: Cornelsen.

Paterson, K. (2006): Erfolgreich unterrichten. Verlag an der Ruhr. Mülheim.

Schilcher, A. u. a. (Hrsg.) (2018): Schritt für Schritt zum guten Deutschunterricht. Praxisbuch für Studium und Referendariat. Seelze: Kallmeyer/Klett.

Gruppe 5

Sie werden bei einer Anmeldung zur Fachbezogenen Schulpraxis gleichzeitig zum Praktikumsplatz und zur begleitenden Lehrveranstaltung angemeldet. Nach Erhalt eines Praktikumsplatzes wird Ihnen automatisch ein Platz in einer begleitenden Lehrveranstaltung zugeteilt. Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung für die gesamte Gruppe gilt und Sie möglicherweise zu einer Parallellehrveranstaltung zugeteilt werden.
Im Fall einer Abmeldung von Begleit-LV oder Praktikumsplatz, werden Sie automatisch auch vom jeweils anderen abgemeldet.

Sie können sich in u:space von 10.09.2020 ab 9 Uhr bis 21.09.2020 bis 12 Uhr für die Fachbezogene Schulpraxis an- und abmelden: https://uspace.univie.ac.at/web/studium/anmeldung-praktikum-lehramt

max. 20 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch
Lernplattform: Moodle

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Die LV-Termine finden - sofern es die Sicherheitsbestimmungen zu COVID-19 erlauben - in Präsenz statt. Es wird ersucht, einen Mund-Nasen-Schutz mitzubringen!

Freitag 16.10. 15:00 - 16:30 Seminarraum 1 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 9 Hof 3
Freitag 23.10. 15:00 - 16:30 Seminarraum 1 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 9 Hof 3
Freitag 30.10. 15:00 - 16:30 Seminarraum 1 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 9 Hof 3
Freitag 06.11. 15:00 - 16:30 Digital
Freitag 13.11. 15:00 - 16:30 Digital
Freitag 20.11. 15:00 - 16:30 Digital
Freitag 27.11. 15:00 - 16:30 Digital
Freitag 04.12. 15:00 - 16:30 Digital
Freitag 11.12. 15:00 - 16:30 Digital
Freitag 18.12. 15:00 - 16:30 Digital
Freitag 08.01. 15:00 - 16:30 Digital
Freitag 15.01. 15:00 - 16:30 Digital
Freitag 22.01. 15:00 - 16:30 Digital
Freitag 29.01. 15:00 - 16:30 Digital

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Diese integrativ angelegte LV dient der Vor- und Nachbereitung des fachbezogenen Schulpraktikums und umfasst u.a. folgende Schwerpunkte:
- schulische Vorgaben und Rahmenbedingungen, Schulkultur
- Kernkompetenzen, Arbeitstechniken und Methoden des Deutschunterrichts
- kompetenzorientierter Deutschunterricht, Aufgabenkultur
- Unterrichtskonzepte und Unterrichtsplanung
- Professionalität von Lehrpersonen
- Selbstreflexion und Fremdeinschätzung (durch kollegiale Hospitation bzw. strukturierte Beobachtung und Rückmeldungen von Schülerinnen und Schülern)
- Teamteaching
- Leistungsbewertung und Leistungsbeurteilung

Nach Bedarf können auch andere Schwerpunkte vertiefend behandelt werden.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

- aktive Mitarbeit in der Lehrveranstaltung
- deutschdidaktische Pflichtlektüre
- Arbeitsaufträge (mündlich + schriftlich) während des Semesters
- Erstellung eines begleitenden Portfolios (auf Grundlage der Pflichtlektüre sowie der LV-Inhalte) und Portfoliogespräch (auch online möglich)
Abgabe: spätestens 26.2.2021

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

- Anwesenheit (max. dreimaliges Fehlen erlaubt)
- aktive Mitarbeit in der Lehrveranstaltung
- fristgerechte Lektüre der Pflichtliteratur
- mündliche und schriftliche Teilleistungen
- positiv beurteiltes Portfolio

Prüfungsstoff

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Literatur

- Schilcher, Anita u. a. (Hrsg.) (2018): Schritt für Schritt zum guten Deutschunterricht. Seelze: Kallmeyer/Kletten für Praktikum, Referendariat und Lehrprobe. Seelze: Kallmeyer/Klett.
- ausgewählte Fachartikel (werden in der LV bekannt gegeben)

Gruppe 6

Sie werden bei einer Anmeldung zur Fachbezogenen Schulpraxis gleichzeitig zum Praktikumsplatz und zur begleitenden Lehrveranstaltung angemeldet. Nach Erhalt eines Praktikumsplatzes wird Ihnen automatisch ein Platz in einer begleitenden Lehrveranstaltung zugeteilt. Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung für die gesamte Gruppe gilt und Sie möglicherweise zu einer Parallellehrveranstaltung zugeteilt werden.
Im Fall einer Abmeldung von Begleit-LV oder Praktikumsplatz, werden Sie automatisch auch vom jeweils anderen abgemeldet.

Sie können sich in u:space von 10.09.2020 ab 9 Uhr bis 21.09.2020 bis 12 Uhr für die Fachbezogene Schulpraxis an- und abmelden: https://uspace.univie.ac.at/web/studium/anmeldung-praktikum-lehramt

max. 20 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch
Lernplattform: Moodle

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Die LV-Termine finden - sofern es die Sicherheitsbestimmungen zu COVID-19 erlauben - in Präsenz statt. Es wird ersucht, einen Mund-Nasen-Schutz in die Präsenzveranstaltungen mitzubringen!

Donnerstag 15.10. 16:45 - 18:15 Seminarraum 5 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 9 Hof 5
Donnerstag 22.10. 16:45 - 18:15 Seminarraum 5 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 9 Hof 5
Donnerstag 29.10. 16:45 - 18:15 Seminarraum 5 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 9 Hof 5
Donnerstag 05.11. 16:45 - 18:15 Digital
Donnerstag 12.11. 16:45 - 18:15 Digital
Donnerstag 19.11. 16:45 - 18:15 Digital
Donnerstag 26.11. 16:45 - 18:15 Digital
Donnerstag 03.12. 16:45 - 18:15 Digital
Donnerstag 10.12. 16:45 - 18:15 Digital
Donnerstag 17.12. 16:45 - 18:15 Digital
Donnerstag 07.01. 16:45 - 18:15 Digital
Donnerstag 14.01. 16:45 - 18:15 Digital
Donnerstag 21.01. 16:45 - 18:15 Digital
Donnerstag 28.01. 16:45 - 18:15 Digital

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Diese integrativ angelegte LV dient der Vor- und Nachbereitung des fachbezogenen Schulpraktikums und umfasst u.a. folgende Schwerpunkte:
- schulische Vorgaben und Rahmenbedingungen, Schulkultur
- Kernkompetenzen, Arbeitstechniken und Methoden des Deutschunterrichts
- kompetenzorientierter Deutschunterricht, Aufgabenkultur
- Unterrichtskonzepte und Unterrichtsplanung
- Professionalität von Lehrpersonen
- Selbstreflexion und Fremdeinschätzung (durch kollegiale Hospitation bzw. strukturierte Beobachtung und Rückmeldungen von Schülerinnen und Schülern)
- Teamteaching
- Leistungsbewertung und Leistungsbeurteilung

Nach Bedarf können auch andere Schwerpunkte vertiefend behandelt werden.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

- aktive Mitarbeit in der Lehrveranstaltung
- deutschdidaktische Pflichtlektüre
- Arbeitsaufträge (mündlich + schriftlich) während des Semesters
- Erstellung eines begleitenden Portfolios (auf Grundlage der Pflichtlektüre sowie der LV-Inhalte) und Portfoliogespräch (auch online möglich)
Abgabe: spätestens 25.2.2021

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

- Anwesenheit (max. dreimaliges Fehlen erlaubt)
- aktive Mitarbeit in der Lehrveranstaltung
- fristgerechte Lektüre der Pflichtliteratur
- mündliche und schriftliche Teilleistungen
- positiv beurteiltes Portfolio

Prüfungsstoff

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Literatur

- Schilcher, Anita u. a. (Hrsg.) (2018): Schritt für Schritt zum guten Deutschunterricht. Seelze: Kallmeyer/Kletten für Praktikum, Referendariat und Lehrprobe. Seelze: Kallmeyer/Klett.
- ausgewählte Fachartikel (werden in der LV bekannt gegeben)

Gruppe 7

Sie werden bei einer Anmeldung zur Fachbezogenen Schulpraxis gleichzeitig zum Praktikumsplatz und zur begleitenden Lehrveranstaltung angemeldet. Nach Erhalt eines Praktikumsplatzes wird Ihnen automatisch ein Platz in einer begleitenden Lehrveranstaltung zugeteilt. Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung für die gesamte Gruppe gilt und Sie möglicherweise zu einer Parallellehrveranstaltung zugeteilt werden.
Im Fall einer Abmeldung von Begleit-LV oder Praktikumsplatz, werden Sie automatisch auch vom jeweils anderen abgemeldet.

Sie können sich in u:space von 10.09.2020 ab 9 Uhr bis 21.09.2020 bis 12 Uhr für die Fachbezogene Schulpraxis an- und abmelden: https://uspace.univie.ac.at/web/studium/anmeldung-praktikum-lehramt

max. 20 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch
Lernplattform: Moodle

Lehrende

Termine

Bitte beachten Sie, dass die Lehrveranstaltung digital (Modus 1) durchgeführt werden wird.

Fr, 10.35-12.55Uhr
Termine: 9.10., 6.11., 13.11., 20.11., 27.11., 4.12., 11.12., 18.12., 15.1., 22.1.2021

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ziele:
- Angeleitete wissenschaftlich orientierte Verarbeitung und Umsetzung von Theorien, Methoden, Konzepten und Inhalten aus der Fachwissenschaft und der Fachdidaktik für die Praxis des Unterrichts im Unterrichtsfach Deutsch
- Reflexion und schulreale Adaptierung fachspezifischer Inhalte im Unterrichtsgegenstand Deutsch auf Basis fachdidaktischer Theorien und Modelle und Transition in Richtung schüleradäquate Lehr- und Lernprozesse
- Vor- und Nachbereitung des fachbezogenen Schulpraktikums

Inhalte:
- Planung von differenzsensiblen Unterrichtssequenzen - einzeln und/oder im Team
- forschungsbasierte Analyse und Auswertung von Unterrichtsplanung, -beobachtung und -durchführung (kriteriengeleitete Reflexion)
- schulische Vorgaben und Rahmenbedingungen, Schulkultur,
zentrale Kompetenzen, Methoden und Arbeitstechniken im Deutschunterricht
- kompetenzorientierter Deutschunterricht, Aufgabenkultur
- Professionalität von Lehrpersonen
- Selbstreflexion und Fremdeinschätzung (kollegiale Hospitation, strukturierte Beobachtung und Rückmeldungen von Schülerinnen und Schülern)
- Teamteaching
- Analyse von Unterrichtsmaterialien mit Schwerpunkt auf variablen Lernsettings (Zielgruppe, Individualisierung, Differenzierung)
- Möglichkeiten der Leistungsdiagnose und -bewertung
- schulartentypische Spezifika

Methoden:
vorwiegend synchrone Lehre (digitale Präsenzveranstaltungen in den vorgesehenen Zeitfenstern) kombiniert mit asynchronen Elementen (Moodle; div. Apps)

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

prüfungsimmanente LV
Erfüllung der vorgeschriebenen Anwesenheitsverpflichtung
aktive Mitarbeit in der Lehrveranstaltung
Erfüllung der erteilten Arbeitsaufträge
Führung eines Portfolios (Entwicklungsportfolio zum Begleitseminar im UF Deutsch; E-Plattform: Moodle)
Abgabe des Portfolios bis 15.2.2021

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Erfüllung der vorgeschriebenen Mindestanwesenheit
Erledigung der erteilten Arbeitsaufträge im Begleitseminar
Präsentation
fristgerechte Erstellung des vollständigen Portfolios (schriftliche Unterrichtsplanungen, Hospitationsberichte, Reflexionen der selbst gehaltenen Unterrichtseinheiten, Aufträge aus dem Begleitseminar, Dokumentation der kollegialen Hospitation)
Abgabe des Portfolios: bis spät. 15. Februar 2021
Portfoliogespräch

Prüfungsstoff

prüfungsimmanente LV - s.o.

Literatur

Brand, T. (2016): Deutsch unterrichten. Einführung in die Planung, Durchführung und Auswertung in den Sekundarstufen. Seelze: Kallmeyer/Klett. Aktualisierte und erweiterte Ausgabe.

Brand, T. (2018): Stundenplanung Deutsch. Leitfaden für Praktikum, Referendariat und Lehrprobe. Seelze: Kallmeyer/Klett.

Brenner, G. (2015): Methoden für Deutschunterricht und Fremdsprachen. 3., überarbeitete Auflage. Berlin: Cornelsen.

Paterson, K. (2006): Erfolgreich unterrichten. Verlag an der Ruhr. Mülheim.

Schilcher, A. u. a. (Hrsg.) (2018): Schritt für Schritt zum guten Deutschunterricht. Praxisbuch für Studium und Referendariat. Seelze: Kallmeyer/Klett.

Gruppe 8

Sie werden bei einer Anmeldung zur Fachbezogenen Schulpraxis gleichzeitig zum Praktikumsplatz und zur begleitenden Lehrveranstaltung angemeldet. Nach Erhalt eines Praktikumsplatzes wird Ihnen automatisch ein Platz in einer begleitenden Lehrveranstaltung zugeteilt. Bitte beachten Sie, dass Ihre Anmeldung für die gesamte Gruppe gilt und Sie möglicherweise zu einer Parallellehrveranstaltung zugeteilt werden.
Im Fall einer Abmeldung von Begleit-LV oder Praktikumsplatz, werden Sie automatisch auch vom jeweils anderen abgemeldet.

Sie können sich in u:space von 10.09.2020 ab 9 Uhr bis 21.09.2020 bis 12 Uhr für die Fachbezogene Schulpraxis an- und abmelden: https://uspace.univie.ac.at/web/studium/anmeldung-praktikum-lehramt

max. 20 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Geblockte Lehrveranstaltung
Modus 1: Die LV findet zu den in Folge genannten Terminen zu 100% digital statt. Es wird ein Webinartool verwendet.
1. Block: 16.10.2020
2. Block: 6.11.2020
3. Block: 13.11.2020
4. Block: 27.11.2020
5. Block: 11.12.2020
6. Block: 15.1.2021
Jeweils: 10.00-14.00 Uhr
Sollten im Verlauf des Semesters Präsenztermine aufgrund einer sehr positiven Corona-Pandemieentwicklung ohne Einschränkungen möglich sein, so finden diese an der PH NÖ, Mühlgasse 67, 2500 Baden statt.

ACHTUNG: 18.10.2021 von 17.00-1745 findet ein Vernetzungtreffen mit Studierenden, Mentor*innen und der LV Leitung über ZOOM statt

Freitag 16.10. 10:00 - 14:00 Digital
Freitag 06.11. 10:00 - 14:00 Digital
Freitag 13.11. 10:00 - 14:00 Digital
Freitag 27.11. 10:00 - 14:00 Digital
Freitag 11.12. 10:00 - 14:00 Digital
Freitag 15.01. 10:00 - 14:00 Digital

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Reflexion und schulreale Adaptierung fachspezifischer Inhalte im Unterrichtsgegenstand Deutsch auf Basis fachdidaktischer Theorien und Modelle und Transition in Richtung schüleradäquate Lehr- und Lernprozesse
Planung von differenzsensiblen Unterrichtssequenzen - einzeln und/oder im Team
Forschungsbasierte Analyse und Auswertung von Unterrichtsplanung, -beobachtung und -durchführung (Kriteriengeleitete Reflexion)
Erstellung von Unterrichtsmaterialien mit Schwerpunkt auf variablen Lernsettings (Zielgruppe, Individualisierung, Differenzierung, DaZ, Interkulturelles Lernen)
Zentrale Kompetenzen, Methoden und Arbeitstechniken im Deutschunterricht
Distance learning - Formate
Möglichkeiten der Leistungsdiagnose und Bewertung
Schulartentypische Spezifika (Sek I/II, AHS/BHS/MS)

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Prüfungsimmanente LV
Erfüllung der vorgeschriebenen Anwesenheitsverpflichtung
Führung eines E-Portfolios (Entwicklungsportfolio zum Begleitseminar im UF Deutsch; E-Plattform: Mahara; Moodle)
Erfüllung der erteilten Arbeitsaufträge
Aktive Mitarbeit in der Lehrveranstaltung

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Erfüllung der vorgeschriebenen Mindestanwesenheit
Fristgerechte Erstellung und Freischaltung des vollständigen E-Portfolios (schriftliche Unterrichtsplanungen, Hospitationsberichte, Reflexionen der selbst gehaltenen Unterrichtseinheiten, Aufträge aus dem Begleitseminar, Dokumentation der kollegialen Hospitation)
Erfüllung der erteilten Arbeitsaufträge im Begleitseminar
Präsentation
Portfoliogespräch

Prüfungsstoff

Prüfungsimmanente LV - s.o.

Literatur

Brand, T. (2016): Deutsch unterrichten. Einführung in die Planung, Durchführung und Auswertung in den Sekundarstufen. Seelze: Kallmeyer/Klett. Aktualisierte und erweiterte Ausgabe.

Brand, T. (2018): Stundenplanung Deutsch. Leitfaden für Praktikum, Referendariat und Lehrprobe. Seelze: Kallmeyer/Klett.

Schilcher, A. u. a. (Hrsg.) (2018): Schritt für Schritt zum guten Deutschunterricht. Praxisbuch für Studium und Referendariat. Seelze: Kallmeyer/Klett.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Fr 14.01.2022 00:56