Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

100093 PS Neuere deutsche Literatur: Thomas Bernhard: Werk, Nachlass, Wirkung, Edition (2010S)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 10 - Deutsche Philologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 40 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Freitag 19.03. 10:15 - 11:45 (ehem.Übungsraum 1 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9)
Freitag 26.03. 10:15 - 11:45 (ehem.Übungsraum 1 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9)
Freitag 16.04. 10:15 - 11:45 (ehem.Übungsraum 1 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9)
Freitag 23.04. 10:15 - 11:45 (ehem.Übungsraum 1 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9)
Freitag 30.04. 10:15 - 11:45 (ehem.Übungsraum 1 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9)
Freitag 07.05. 10:15 - 11:45 (ehem.Übungsraum 1 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9)
Freitag 14.05. 10:15 - 11:45 (ehem.Übungsraum 1 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9)
Freitag 21.05. 10:15 - 11:45 (ehem.Übungsraum 1 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9)
Freitag 28.05. 10:15 - 11:45 (ehem.Übungsraum 1 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9)
Freitag 04.06. 10:15 - 11:45 (ehem.Übungsraum 1 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9)
Freitag 11.06. 10:15 - 11:45 (ehem.Übungsraum 1 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9)
Freitag 18.06. 10:15 - 11:45 (ehem.Übungsraum 1 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9)
Freitag 25.06. 10:15 - 11:45 (ehem.Übungsraum 1 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9)

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Das Proseminar widmet sich der Biographie und dem Gesamtwerk Thomas Bernhards im Licht der gerade erscheinenden Werkausgabe, des gerade erschienenen Briefwechsels zwischen Thomas Bernhard und seinem Verleger Siegfried Unseld sowie der Aufarbeitung des Nachlasses. Dazu erhalten die StudentInnen auch Zugang zu Materialien des Thomas-Bernhard-Archivs bzw. ist eine Exkursion dorthin möglich.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Referat; Mitarbeit; Proseminar-Arbeit

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Das Verständnis des Werks Thomas Bernhards soll durch Zugang zu Informationen aus dem Nachlaß (z.B. Informationen zur Entstehungsgeschichte; von Typoskripten bis zu Verlagsbriefen etc.) vertieft werden.

Prüfungsstoff

Arbeit mit zur Verfügung gestellten Kopien von Nachlaßmaterialien; Referate

Literatur

Thomas Bernhard Werkausgabe mit den darin enthaltenen Nachworten
Briefwechsel Thomas Bernhard - Siegfried Unseld
als Einführung z.B.: Manfred Mittermayer: Thomas Bernhard. Suhrkamp BasisBiographie, Frankfurt am Main 2006
Siehe auch die Archivhomepage (www.thomasbernhard.at) mit einer umfangreichen Bibliographie.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

(I 1231, I 2900)

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:32