Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

100100 PS ÄdL: Philologische Grundkompetenzen in der ÄdL (2019W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 10 - Deutsche Philologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 35 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 03.10. 13:15 - 14:45 Seminarraum 4 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Donnerstag 10.10. 13:15 - 14:45 Seminarraum 4 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Donnerstag 17.10. 13:15 - 14:45 Seminarraum 4 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Donnerstag 24.10. 13:15 - 14:45 Seminarraum 4 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Donnerstag 31.10. 13:15 - 14:45 Seminarraum 4 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Donnerstag 07.11. 13:15 - 14:45 Seminarraum 4 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Donnerstag 14.11. 13:15 - 14:45 Seminarraum 4 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Donnerstag 21.11. 13:15 - 14:45 Seminarraum 4 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Donnerstag 28.11. 13:15 - 14:45 Seminarraum 4 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Donnerstag 05.12. 13:15 - 14:45 Seminarraum 4 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Donnerstag 12.12. 13:15 - 14:45 Seminarraum 4 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Donnerstag 16.01. 13:15 - 14:45 Seminarraum 4 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Donnerstag 23.01. 13:15 - 14:45 Seminarraum 4 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5
Donnerstag 30.01. 13:15 - 14:45 Seminarraum 4 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 5

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Das Seminar führt in den Umgang mit Neufunden mittelalterlicher deutscher Texte ein:
Wie identifiziere ich sie als weitere Textzeugen schon bekannter Texte und finde Parallelüberlieferung, bzw.
wie ordne ich noch unbekannte Texte ein (Datierung, Gattungsbestimmung etc.),
wie unterscheide ich Redaktionen, Bearbeitungen etc.,
wie lese und interpretiere ich den kritischen Apparat gedruckter Editionen,
nach welchen Kriterien entscheide ich, ob ich einen Text nur (handschriftennah) transkribiere oder ihn ediere, übersetze und kommentiere,
inwieweit normalisiere ich den Text bei meiner Edition,
wie bestimme ich die Schreibsprache,
wie erkenne ich typische Fehler kopialer Überlieferung,
etc.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Grundlage der Leistungsbeurteilung sind mündliche (Präsentation, Mitarbeit) und schriftliche (Exposé, Seminararbeit) Teilleistungen.
Verspätungen oder vorzeitiges Gehen werden als Abwesenheit gewertet.
Erlaubt sind alle zitierbaren, wissenschaftlichen Ansprüchen genügenden Hilfsmittel; diese werden im Seminar vorgestellt.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Es wird dringend empfohlen, diese LV erst zu besuchen, wenn Sie die Übung Mittelhochdeutsch positiv absolviert haben.
Beurteilt werden: Mitarbeit; Referat; Exposé zur schriftlichen Arbeit (Abgabe bis 1.1.2020); Proseminararbeit mit 15 Seiten _Haupt_text (Abgabe bis 29.2.2020) zu einem in der Forschung noch nicht erfassten Text (Vorschläge werden zur Verfügung gestellt). Alle Teilleistungen müssen positiv beurteilt werden, um eine positive Gesamtbeurteilung zu erhalten.

Prüfungsstoff

Literatur

Beispiele für die Beschreibung von Neufunden unter http://www.zfda.de/inhalt.php?mode=hssfunde

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

(I 1232, I 2900)
Teilnahmevoraussetzung im UF Deutsch Diplom:
StEOP (I 1114 + StEOP LehrerInnenbildung)
I 1111; I 1112; I 1117; I 1119
Zur Äquivalenzliste geht es hier: https://spl10.univie.ac.at/fileadmin/user_upload/s_spl10/Aequivalenzliste-abWS15.pdf

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:20