Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

100132 SE Masterarbeit Neuere Deutsche Literatur (2021S)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 10 - Deutsche Philologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung
DIGITAL

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 20 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

am Sa, 29.5. ein fünfstündiger Block

Mittwoch 10.03. 11:30 - 13:00 Digital
Mittwoch 17.03. 11:30 - 13:00 Digital
Mittwoch 24.03. 11:30 - 13:00 Digital
Mittwoch 14.04. 11:30 - 13:00 Digital
Mittwoch 21.04. 11:30 - 13:00 Digital
Mittwoch 28.04. 11:30 - 13:00 Digital
Mittwoch 05.05. 11:30 - 13:00 Digital
Mittwoch 12.05. 11:30 - 13:00 Digital
Mittwoch 19.05. 11:30 - 13:00 Digital
Mittwoch 26.05. 11:30 - 13:00 Digital
Mittwoch 02.06. 11:30 - 13:00 Digital
Mittwoch 09.06. 11:30 - 13:00 Digital
Mittwoch 16.06. 11:30 - 13:00 Digital
Mittwoch 23.06. 11:30 - 13:00 Digital
Mittwoch 30.06. 11:30 - 13:00 Digital

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ziel ist die wissenschaftliche Begleitung und Betreuung von Masterarbeiten. Alternierend zu Präsentationen liegt der Fokus auf Lektüren ausgewählter theoretischer Texte, die für die Masterarbeiten zentral sind.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Präsentationen, Diskussionen, Close Reading theoretischer Texte

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsimmanente Lehrveranstaltungen aus dem Angebot der SPL10 sind grundsätzlich anwesenheitspflichtig.
prüfungsimmanent, Theorie- und Methodendiskussion, Präsentation der laufenden Arbeiten, kritische Diskussion der Arbeiten Im Hinblick auf Konzeption und theoretisch-methodische Grundierung

Prüfungsstoff

prüfungsimmanent, Theorie- und Methodendiskussion, Präsentation der laufenden Arbeiten, kritische Diskussion der Arbeiten Im Hinblick auf Konzeption und theoretisch-methodische Grundierung

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Teilnahmevoraussetzung:
Spätestens bis zur ersten Lehreinheit ist dem/der Lehrveranstaltungsleiter/in vorzulegen:
- eine mit dem/der Betreuer/in akkordierte Bestätigung über die Betreuung der Master-/Diplomarbeit
- Exposé des Themas der Master-/Diplomarbeit inkl. Bibliographie

Letzte Änderung: Mi 21.04.2021 15:27