Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

100147 PS Neuere deutsche Literatur: Das Lied - literarische und musikalische Interpretationen (2011W)

Gustav Mahlers Umgang mit literarischen Texten

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 10 - Deutsche Philologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Details

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Montag 10.10. 17:15 - 18:45 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Montag 17.10. 17:15 - 18:45 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Montag 24.10. 17:15 - 18:45 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Montag 31.10. 17:15 - 18:45 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Montag 07.11. 17:15 - 18:45 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Montag 14.11. 17:15 - 18:45 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Montag 21.11. 17:15 - 18:45 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Montag 28.11. 17:15 - 18:45 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Montag 05.12. 17:15 - 18:45 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Montag 12.12. 17:15 - 18:45 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Montag 09.01. 17:15 - 18:45 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Montag 16.01. 17:15 - 18:45 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Montag 23.01. 17:15 - 18:45 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Montag 30.01. 17:15 - 18:45 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Dieses Proseminar möchte als kleiner Beitrag zum heurigen Mahlerjahr verstanden werden. Gustav Mahler war nicht nur Komponist, sondern auch begeisterter Leser, ja, er hatte ursprünglich sogar vor, Dichter zu werden. Aus diesem Grund sollen nicht nur von Mahler vertonte literarische Texte, sondern auch Dichtungen von Mahler selbst im Mittelpunkt der Lehrveranstaltung stehen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Verlangt wird Anwesenheitspflicht, aktive Teilnahme an der Lehrveranstaltung, ein Referat und eine Proseminararbeit

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Ziel des Proseminars ist es, Mahlers Liedvertonungen zu untersuchen, wobei nicht nur Mahlers literarischer Geschmack und Umgang mit verschiedenen literarischen Texten, sondern auch seine Vertonungen behandelt werden.
Zielpublikum: musikwissenschaftlich interessierte Germanisten und literarisch interessierte Musikwissenschaftler

Prüfungsstoff

Von den Studierenden sollen einerseits Interpretationen sowie eine Einbettung in den jeweiligen kulturhistorischen Hintergrund erarbeitet werden, andererseits soll aber auch der Komponist als produktiver Leser verstanden werden, der mit seiner Vertonung gleichfalls eine eigenständige Interpretation schafft.

Literatur

Herta Blaukopf: Bücher fresse ich immer mehr und mehr. Gustav Mahler als Leser. In: Mahler-Gespräche. Rezeptionsfragen - literarischer Horizont - musikalische Darstellung, hg. von Friedbert Aspetsberger u. Erich Wolfgang Partsch. Innsbruck-Wien-München-Bozen 2002, S. 96-116.
Margarete Wagner: Mahlers Verhältnis zur zeitgenössischen Literatur. In: Mahler im Kontext/Contextualizing Mahler, hg. von Erich Wolfgang Partsch u. Morten Solvik. Wien-Köln-Weimar 2011, S. 291-336.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

(I 1231, I 2900)

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:32