Universität Wien FIND

100176 UE Grammatik (2019S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 10 - Deutsche Philologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 42 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Freitag 08.03. 16:45 - 20:00 Seminarraum 1 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 9 Hof 3
Samstag 09.03. 09:00 - 14:00 Seminarraum 1 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 9 Hof 3
Freitag 15.03. 16:45 - 20:00 Seminarraum 5 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 9 Hof 5
Samstag 16.03. 09:00 - 14:00 Seminarraum 5 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 9 Hof 5
Freitag 10.05. 16:45 - 20:00 Seminarraum 5 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 9 Hof 5
Samstag 11.05. 09:00 - 14:00 Seminarraum 5 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 9 Hof 5

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Lehrveranstaltung befasst sich mit den Grundzügen der Grammatik des Deutschen und setzt sich mit diesen praktisch und fragend auseinander. Besondere Aufmerksamkeit erhalten Wortarten und syntaktische Strukturen.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Aktive Teilnahme, Abgabe von schriftlichen Übungen (Précis, Annotierte Bibliographie), Abschlussklausur.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Es wird erwartet, dass die Kursteilnehmenden ein vertieftes Wissen um die Grammatik der deutschen Sprache erwerben und dieses praktisch anwenden können. Neben der Aneignung der behandelten Inhalte wird die regelmäßige pünktliche Anwesenheit vorausgesetzt.

Prüfungsstoff

Geprüft wird die Breite der im Unterricht behandelten Themen.

Literatur

Der Kurs baut maßgeblich auf den folgenden Werken auf:

Duden = Wöllstein, Angelika (Hg.) (2016): Duden. Die Grammatik. 9., vollständig überarbeitete und aktualisierte Auflage. Berlin: Dudenverlag.
Eisenberg, Peter; Fuhrhop, Nana (2013a): Grundriss der deutschen Grammatik. Band 1: Das Wort. 4., aktualisierte und überarbeitete Aufgabe. Stuttgart: Metzler.
Eisenberg, Peter; Thieroff, Rolf (2013b): Grundriss der deutschen Grammatik. Band 2: Der Satz. 4., aktualisierte und überarbeitete Aufgabe. Stuttgart: Metzler.
Glinz, Hans (1994): Grammatiken im Vergleich: Deutsch – Französisch – Lateinisch – Englisch. Formen – Bedeutungen – Verstehen. Tübingen: Niemayer.

Weitere Lektüre wird im Laufe des Kurses bekannt gegeben.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

(I 1118)

Letzte Änderung: Mi 15.12.2021 00:18