Universität Wien FIND

Kehren Sie für das Sommersemester 2022 nach Wien zurück. Wir planen Lehre überwiegend vor Ort, um den persönlichen Austausch zu fördern. Digitale und gemischte Lehrveranstaltungen haben wir für Sie in u:find gekennzeichnet.

Es kann COVID-19-bedingt kurzfristig zu Änderungen kommen (z.B. einzelne Termine digital). Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

100180 PS Methodik (DaF 4) (2012W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 10 - Deutsche Philologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

MI wtl von 03.10.2012 bis 30.01.2013 15.30-17.00 Ort: Übungsraum 1 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9.
Weitere Termine werden in der ersten Stunde bekanntgegeben.

Nur für Studierende des Diplom DP, des Lehramt UF Deutsch (für beide auch Studienschwerpunkt DaF), Studierende im Rahmen der Freien Wahlfächer sowie DissertantInnen.

Diese Lehrveranstaltung kann nur in Verbindung mit dem Unterrichtspraktikum und dem Hospitationspraktikum II besucht werden.

VORBESPRECHUNG: Mittwoch, 3. Oktober, 15.30 (Gem. mit Frau Dr. Faistauer)

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 35 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Zur Zeit sind keine Termine bekannt.

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

"Lektüreeinheiten" am Mittwoch. Basisliteratur wird zu Hause erarbeitet und in der Lehrveranstaltung gemeinsam diskutiert.
Gleichzeitig sollen (schwerpunktmäßig) praktische Anwendungsmöglichkeiten (immer verstanden als Prinzipien) der einzelnen Fertigkeiten für die konkrete Unterrichtssituation gemeinsam mit den Studierenden erarbeitet und erprobt werden (Freitag).

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Lektüre zu den einzelnen Blöcken, mündliche Prüfung

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Ziel dieser Lehrveranstaltung ist es mündliche (Hören/Sprechen), schriftliche (Lesen /Schreiben) und audio-visuelle Kommunikation für den Unterricht Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache theoretisch darzustellen und sie in die unterschiedlichen Methodenkonzepte einzuordnen.

Prüfungsstoff

Vortrag, plenare Diskussionen, Gruppenarbeit, Präsentationen

Literatur

Die Literatur wird bei der Vorbesprechung bekannt gegeben, bitte lesen Sie zur Vorbereitung: Neuner/Hunfeld: Methodik Deutsch als Fremdsprache (Fernstudienbrief, Langenscheidt-Verlag).

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

(I 2433)

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:32