Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

100203 UE Editionsphilologie (2011W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 10 - Deutsche Philologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Mi, 17.00-18.30 Uhr Beginn: 5.10.2011

Ort: Hofburg, Unter der Michaelerkuppel, Gottfried-von-Einem-Stiege, 1. Stock, 1010 Wien
Kontakttelefonnummer: 01/53410/327

Diese Lehrveranstaltung ist auch als Seminar (Diplom, Lehramt und Master Deutsche Philologie) und als Diplomanten- und Dissertantenseminar (Diplom und Lehramt) anrechenbar. Bei Problemen mit der Anmeldung wenden Sie sich an markus.scharf@univie.ac.at

An/Abmeldung

Details

max. 15 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

Zur Zeit sind keine Termine bekannt.

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ausgehend von den Materialien des Literaturarchivs der Österreichischen Nationalbibliothek werden in praxisnahen Fragestellungen Probleme der Edition und der textgenetischen Interpretation erörtert. Beispielhaft werden dabei die originalen Vor- und Nachlassbestände u.a. von Ödön von Horváth, Peter Handke, Oswald Wiener, Konrad Bayer und Andreas Okopenko präsentiert und nutzbar gemacht.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

(I 2260, I 2270, I 2900)

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:32