Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

100207 SE (B) Literatur und Sprachenbewusstheit (2014S)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 10 - Deutsche Philologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Nur für Studierende des Masterstudiums Deutsch als Fremd- und Zweitsprache.
Bei allen SE (B)-Lehrveranstaltungen im Master (3 ECTS) ist eine zusätzliche Prüfungsleistung möglich (nicht verpflichtend), das Seminar wird dann zur SE (A)-Lehrveranstaltung (6 ECTS).

An/Abmeldung

Details

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 19.03. 13:15 - 14:45 (ehem.Übungsraum 1 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9)
Mittwoch 26.03. 13:15 - 14:45 (ehem.Übungsraum 1 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9)
Mittwoch 02.04. 13:15 - 14:45 (ehem.Übungsraum 1 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9)
Mittwoch 09.04. 13:15 - 14:45 (ehem.Übungsraum 1 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9)
Mittwoch 30.04. 13:15 - 14:45 (ehem.Übungsraum 1 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9)
Mittwoch 07.05. 13:15 - 14:45 (ehem.Übungsraum 1 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9)
Mittwoch 14.05. 13:15 - 14:45 (ehem.Übungsraum 1 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9)
Mittwoch 21.05. 13:15 - 14:45 (ehem.Übungsraum 1 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9)
Mittwoch 28.05. 13:15 - 14:45 (ehem.Übungsraum 1 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9)
Mittwoch 04.06. 13:15 - 14:45 (ehem.Übungsraum 1 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9)
Mittwoch 11.06. 13:15 - 14:45 (ehem.Übungsraum 1 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9)
Mittwoch 18.06. 13:15 - 14:45 (ehem.Übungsraum 1 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9)
Mittwoch 25.06. 13:15 - 14:45 (ehem.Übungsraum 1 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 9)

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Im Rahmen dieser Lehrveranstaltung werden wir gemeinsam herausarbeiten, inwiefern das Unterrichtsprinzip der Sprachenbewusstheit (Laguage Awareness) für die Arbeit mit Literatur im (Frühen) Fremd- und Zweitsprachenunterricht fruchtbar gemacht werden kann.
Neben den verschiedenen Domänen der Sprachenbewusstheit werden wir verschiedene Methoden der Literaturanalyse kennenlernen.
Das so gewonnene literaturwissenschaftliche und literaturdidaktische Wissen werden wird schließlich anhand von Didaktisierungsvorschlägen zum viersprachigen Bilderbuch „Das kleine Ich bin Ich“ (Lobe/Weigel 2010) erproben.
Im Hinblick auf die Deutschlernenden werden wir insbesondere die sensible Übergangsphase von der Mündlichkeit zur Schriftlichkeit fokussieren. Aus diesem Grund sind KindergartenpädagogInnen und Volksschullehrkräfte besonders zur Teilnahme am Seminar eingeladen.
Zudem wird die individuelle Mehrsprachigkeit unserer Studierenden im Seminar als Ressource genützt. Beispielsweise brauchen wir für die sprachvergleichende Didaktisierung der mehrsprachigen Ausgabe des Bilderbuchklassikers von Mira Lobe und Susi Weigel Studierende, die die Sprachen Kroatisch, Serbisch und Türkisch auf hohem Niveau beherrschen (mindestens B2).

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Anforderungen:
- Anwesenheit und kontinuierliche Mitarbeit
- Übernahme eines Referates/Kleinworkshops und Diskussionsleitung
- Seminar B (3 ECTS): kleine schriftliche Arbeiten
- Seminar A (6 ECTS): kleine schriftliche Arbeiten und umfangreiche wissenschaftliche Abschlussarbeit

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur

*James, Carl/Garrett, Peter (Hrsg.): Language Awareness in the Classroom. – London u.a.: Longman, 1991 (Applied Linquistics and Language Study).
*Lobe, Mira/Weigel, Susi (Ill., 2010): Das kleine Ich bin Ich in 4 Sprachen: Deutsch – Kroatisch – Serbisch –Türkisch. Ins Kroatische übersetzt von mate a. ivandic. Ins Serbische übersetzt von Tijana Tropin. Ins Türkische übersetzt in den Übersetzungswerkstätten von Aksit Kültür-Denk- und Literaturhaus. - Wien: Jungbrunnen, 2010...
(Hinweise auf weitere Basislektüre im Seminar.)

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:32