Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

100208 VO Sprachwissenschaft: Textlinguistik (2017S)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 10 - Deutsche Philologie

Details

max. 999 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 08.03. 11:30 - 13:00 Hörsaal I NIG Erdgeschoß
Mittwoch 15.03. 11:30 - 13:00 Hörsaal I NIG Erdgeschoß
Mittwoch 22.03. 11:30 - 13:00 Hörsaal I NIG Erdgeschoß
Mittwoch 29.03. 11:30 - 13:00 Hörsaal I NIG Erdgeschoß
Mittwoch 05.04. 11:30 - 13:00 Hörsaal I NIG Erdgeschoß
Mittwoch 26.04. 11:30 - 13:00 Hörsaal I NIG Erdgeschoß
Mittwoch 03.05. 11:30 - 13:00 Hörsaal I NIG Erdgeschoß
Mittwoch 10.05. 11:30 - 13:00 Hörsaal I NIG Erdgeschoß
Mittwoch 17.05. 11:30 - 13:00 Hörsaal I NIG Erdgeschoß
Mittwoch 24.05. 11:30 - 13:00 Hörsaal I NIG Erdgeschoß
Mittwoch 31.05. 11:30 - 13:00 Hörsaal I NIG Erdgeschoß
Mittwoch 07.06. 11:30 - 13:00 Hörsaal I NIG Erdgeschoß
Mittwoch 14.06. 11:30 - 13:00 Hörsaal I NIG Erdgeschoß
Mittwoch 21.06. 11:30 - 13:00 Hörsaal I NIG Erdgeschoß

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Kategorie des Textes spielt seit den 60er Jahren in der Linguistik als Analysegröße eine zentrale Rolle. Seit dieser Zeit wurden unterschiedliche Textkonzepte und Methoden der Textanalyse herausgebildet und kontrovers diskutiert.
Die Vorlesung gibt einen Überblick über die verschiedenen Auffassungen von und Zugriffe auf Texte und kommunikative Praktiken. In der Vorlesung werden Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Ansätze herausgearbeitet und verschiedene Analyseperspektiven an konkretem Textmaterial vorgestellt.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur

Basisliteratur:
Adamzik, Kirsten (2016): Textlinguistik: Grundlagen, Kontroversen, Perspektiven. 2. Völlig neu bearbeitete, aktualisierte und erweiterte Neuauflag. Berlin/Boston: de Gruyter.
Habscheid, Stephan (2010): Text und Diskurs. München: Fink (UTB)
Fix, Ulla (2008): Text und Textsorten sprachliche, kommunikative und kulturelle Phänomene. Berlin: Frank & Timme.
Brinker, Klaus/Coelfen, Hermann/Pappert, Steffen (2014): Linguistische Textanalyse: Eine Einführung in Grundbegriffe und Methoden. 8. Auflage. Berlin: Erich Schmidt Verlag.

Weitere Literatur wird zu Beginn der Vorlesung bekannt gegeben

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

(I 1243, I 2340, I 2900)
Teilnahmevoraussetzung im UF Deutsch Diplom
StEOP (I 1114 + StEOP LehrerInnenbildung)
Zur Äquivalenzliste geht es hier: http://spl-germanistik.univie.ac.at/uploads/media/Aequivalenzliste_LA_UF_Deutsch.pdf

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:32