Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails. Bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen gilt Anmeldepflicht, vor Ort gelten FFP2-Pflicht und 2,5G.

Lesen Sie bitte die Informationen auf studieren.univie.ac.at/info.

100208 PS NdL: Romantische Poetik: Novalis und E.T.A. Hoffmann (2020W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 10 - Deutsche Philologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 35 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 06.10. 09:45 - 11:15 Digital
Dienstag 13.10. 09:45 - 11:15 Digital
Dienstag 20.10. 09:45 - 11:15 Digital
Dienstag 27.10. 09:45 - 11:15 Digital
Dienstag 03.11. 09:45 - 11:15 Digital
Dienstag 10.11. 09:45 - 11:15 Digital
Dienstag 17.11. 09:45 - 11:15 Digital
Dienstag 24.11. 09:45 - 11:15 Digital
Dienstag 01.12. 09:45 - 11:15 Digital
Dienstag 15.12. 09:45 - 11:15 Digital
Dienstag 12.01. 09:45 - 11:15 Digital
Dienstag 19.01. 09:45 - 11:15 Digital
Dienstag 26.01. 09:45 - 11:15 Digital

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Der Kurs nähert sich dichterischen Werken und theoretischen Konzeptionen der deutschen Romantik am Beispiel zweier ihrer prominentesten Exponenten: Die erste Hälfte des Semesters ist der frühromantischen Poetik Novalis’ gewidmet, wobei der Fokus primär auf dem lyrischen Werk liegt. Die zweite Hälfte zeigt, wie diese im Erzählwerk des spätromantischen Autors Hoffmann in vielfältiger Weise wiederhallt und neukonfiguriert wird. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen zentrale Konzepte der romantischen Poetik kennen

Eine Vorbereitung des Novalis-Teils in den Semesterferien ist nicht zwingend, da es sich um zumeist kürzere Texte handelt. Sie werden zu Beginn des Semesters als Scans zur Verfügung gestellt. Wer Muße hat, kann sich aber bereits die Reclam-Büchlein zu Hoffmann vornehmen: den „goldenen Topf“, den „Sandmann“, den „Rat Krespel“ und den „Meister Floh“

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Thesenpapier, Referat, Proseminar-Arbeit (15 Seiten Haupttext)

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Thesenpapier, Referat, Proseminar-Arbeit (15 Seiten Haupttext)

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 05.10.2020 10:09