Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

100211 FPR Qualitative Forschungsmethoden im Fach DaF/DaZ (2014S)

9.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 10 - Deutsche Philologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 20 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 30.04. 18:30 - 21:45 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Mittwoch 07.05. 18:30 - 21:45 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Mittwoch 14.05. 18:30 - 21:45 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Mittwoch 21.05. 18:30 - 21:45 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Mittwoch 28.05. 18:30 - 21:45 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Mittwoch 04.06. 18:30 - 21:45 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Mittwoch 11.06. 18:30 - 21:45 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Mittwoch 18.06. 18:30 - 21:45 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)
Mittwoch 25.06. 18:30 - 21:45 (ehem.Übungsraum 5 Germanistik Hauptgebäude, 2.Stock, Stiege 5)

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Vom Erkenntnisinteresse zur Forschungsfrage; Forschungsdesigns; Arbeits- und Zeitplanung; Forschungsethik; Datenerhebungsmethoden (z.B. Videographie, Interviews, Introspektion); Datenaufbereitung (z.B. Transkription); Datenanalyse (z.B. Grounded Theory, Qualitative Inhaltsanalyse, Interaktionsanalyse); Triangulation/Mixed Methods; Gütekriterien qualitativer Forschung; Präsentation qualitativer Forschung

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Ausarbeitung des eigenen Forschungsvorhabens in Form eines ca. 15seitigen Exposés

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Die Veranstaltung soll die Teilnehmenden in die Lage versetzen, ein qualitativ angelegtes Forschungsvorhaben im Themenfeld DaF/DaZ ethisch und methodisch reflektiert zu planen, Feldzugang und Datenerhebung erfolgreich zu realisieren sowie eine zielführende Datenaufbereitung, eine systematische Datenanalyse und eine kritische Selbstreflexion des methodischen Vorgehens vorzunehmen.

Prüfungsstoff

(a) Präsentation und Diskussion von Forschungsvorhaben
(b) kontinuierliche Lektürezirkel zu methodisch-methodologischen Fragen

Literatur

Zur Vorbereitung empfohlen:
Doff, Sabine (Hg.) (2012). Fremdsprachenunterricht empirisch erforschen: Grundlagen - Methoden - Anwendung. Tübingen: Narr.
Nunan, David & Kathleen M. Bailey (2009). Exploring Second Language Classroom
Research. A Comprehensive Guide. Boston: Heinle.
O'Leary, Zina (2010). The Essential Guide to Doing Your Research Project. London:
Sage.
Settinieri, Julia; Demirkaya, Sevilen; Feldmeier, Alexis; Gültekin-Karakoç, Nazan & Riemer, Claudia (Hg.) (2014). Einführung in empirische Forschungsmethoden für Deutsch als Fremd- und Zweitsprache. Paderborn: Schöningh UTB.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:32