Universität Wien

100211 VO DaF/Z: Lesen und Schreiben im DaF/DaZ-Unterricht für Jugendliche und Erwachsene (2024S)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 10 - Deutsche Philologie

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Es handelt sich um eine Ringvorlesung mit acht Online-Vorträgen (9.4., 16.4., 23.4., 30.4., 14.5. 28.5., 4.6. und 11.6.) und vier Präsenzterminen zur vor- und nachbereitenden Diskussion (s. Angaben unten).

Dienstag 05.03. 16:45 - 18:15 Hörsaal 5 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 9 Hof 5
Dienstag 09.04. 16:45 - 18:15 Hörsaal 6 Franz König Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 9 Hof 5
Dienstag 16.04. 16:45 - 18:15 Hörsaal 5 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 9 Hof 5
Dienstag 30.04. 16:45 - 18:15 Hörsaal 5 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 9 Hof 5
Dienstag 07.05. 16:45 - 18:15 Hörsaal 5 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 9 Hof 5
Dienstag 14.05. 16:45 - 18:15 Hörsaal 5 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 9 Hof 5
Dienstag 28.05. 16:45 - 18:15 Hörsaal 6 Franz König Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 9 Hof 5
Dienstag 04.06. 16:45 - 18:15 Hörsaal 6 Franz König Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 9 Hof 5
Dienstag 18.06. 16:45 - 18:15 Hörsaal 5 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 9 Hof 5
Dienstag 25.06. 16:45 - 18:15 Hörsaal 5 Hauptgebäude, Tiefparterre Stiege 9 Hof 5

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

In dieser Ringvorlesung werden jeweils vier Online-Vorträge zum Lesen und zum Schreiben von Jugendlichen und Erwachsenen in Deutsch als Fremd- und Zweitsprache angeboten und gemeinsam von Univ.-Prof. Dr. Heike Roll (Universität Duisburg-Essen) und Univ.-Prof. Dr. Karen Schramm (Universität Wien) moderiert. Gerahmt werden diese Vorträge von Diskussionen in Präsenz-Sitzungen am jeweiligen Standort.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Open-Book-Klausur (60 Minuten)

Schriftliche Beiträge aller Lehrveranstaltungstypen der SPL 10 können einer automatischen Plagiatsprüfung unterzogen werden; dazu zählen insbesondere Arbeiten der Pro-, Bachelor- und Masterseminarstufe, aber auch Lehrveranstaltungsprüfungen (z.B. Vorlesungsprüfung) und Teilprüfungen (z.B. Zwischentest, 'Hausübungen').

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Die Beurteilungskriterien finden sich auf der Lernplattform, die Bewertung erfolgt folgendermaßen:
100-90 %: 1
89-80%: 2
79-70%: 3
69-60%: 4
59-0%: 5

Prüfungsstoff

Es werden sowohl die Inhalte der acht Online-Vorlesungen als auch der Begleitlektüre geprüft.

Literatur

Zur Einführung empfohlen: Kienberger, Martina & Schramm, Karen (Hrsg.) (2023). Lesedidaktik Deutsch als Fremdsprache. Aktuelle Entwicklungen und Ansätze. Bern u.a.: Peter Lang.

Alle prüfungsrelevanten Texte werden auf der Lernplattform bereit gestellt.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Letzte Änderung: Fr 08.03.2024 11:45