Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

100231 SE Masterseminar Neuere deutsche Literatur: Die deutschsprachige Komödie im 19. Jahrhundert (2018S)

6.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 10 - Deutsche Philologie
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Details

max. 30 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

11.04.2018 Entfällt

Mittwoch 07.03. 09:45 - 11:15 Seminarraum 2 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 3
Mittwoch 14.03. 09:45 - 11:15 Seminarraum 2 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 3
Mittwoch 21.03. 09:45 - 11:15 Seminarraum 2 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 3
Mittwoch 11.04. 09:45 - 11:15 Seminarraum 2 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 3
Mittwoch 18.04. 09:45 - 11:15 Seminarraum 2 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 3
Mittwoch 25.04. 09:45 - 11:15 Seminarraum 2 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 3
Mittwoch 02.05. 09:45 - 11:15 Seminarraum 2 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 3
Mittwoch 09.05. 09:45 - 11:15 Seminarraum 2 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 3
Mittwoch 16.05. 09:45 - 11:15 Seminarraum 2 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 3
Mittwoch 23.05. 09:45 - 11:15 Seminarraum 2 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 3
Mittwoch 30.05. 09:45 - 11:15 Seminarraum 2 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 3
Mittwoch 06.06. 09:45 - 11:15 Seminarraum 2 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 3
Mittwoch 13.06. 09:45 - 11:15 Seminarraum 2 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 3
Mittwoch 20.06. 09:45 - 11:15 Seminarraum 2 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 3
Mittwoch 27.06. 09:45 - 11:15 Seminarraum 2 Tiefparterre Hauptgebäude Stiege 9 Hof 3

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Im Seminar sollen grundsätzliche Überlegungen zum Begriff der Komik und des Lachens und der verschiedenen Genres der Komödie (Lustspiel, Posse, etc.) vorangestellt, um dann zur Analyse der Texte überzugehen.
Alle unten angeführten Primärtexte und wichtige Sekundärliteratur sind auf moodle geladen. Eine aktuelle Bibliografie aus der Bibliografie der deutschen Sprach- und Literaturwissenschaft (BDSL) folgt demnächst.
Primärtexte
01 Ludwig Tieck Der gestiefelte Kater 1797
02 Heinrich von Kleist Der zerbrochene Krug. 1808
03 Heinrich von Kleist Amphitryon 1807
04 Karl Meisl Der lustige Fritz oder Schlafe, Träume, stehe auf, kleide dich an und bessere dich. 1819
05 Christian Dietrich Grabbe Scherz Satire Ironie und tiefere Bedeutung 1822
06 Ferdinand Raimund Der Alpenkönig und der Menschenfeind 1828
07 Ferdinand Raimund Der Verschwender 1834
08 Franz Grillparzer Weh dem der lügt 1838
09 Georg Büchner Leonce und Lena 1836
10 Johann Nestroy Der Talisman 1840
11 Johann Nestroy Freiheit in Krähwinkel 1848
12 Ludwig Anzengruber Der Gwissenswurm 1874
13 Arthur Schnitzler Anatol 1893

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Referat, schriftliche Arbeit zum Semesterende

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

Literatur

Zur Einführung
Bernhard Greiner: Die Komödie. Eine theatralische Sendung. Grundlagen und Interpretationen. Tübingen 1992 (UTB 1665)
Sekundärliteratur auf moodle
A Fischer Lexikon Literatur2
B Reallexikon Komik_Komödie
C Hinck (Hrsg. ) Die deutsche Komödie
D Freund (Hrsg.) Deutsche Komödien
E Interpretationen Dramen 19JH Reclam
F Grillparzer Kommentar Klassikerverlag Bachmaier

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Teilnahmevoraussetzung im UF Deutsch Diplom:
1.Abschnitt
Zur Äquivalenzliste geht es hier: http://spl-germanistik.univie.ac.at/uploads/media/Aequivalenzliste_LA_UF_Deutsch.pdf

Letzte Änderung: Fr 31.08.2018 08:42