Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

110046 UE Basiskurs Italienisch (2016W)

11.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 11 - Romanistik
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Voraussetzungen lt.Studienplan:
Bachelor/Lehramt: bei vorhandenen Sprachkenntnissen Einstufungstest empfohlen

An/Abmeldung

Details

max. 100 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch, Italienisch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Am Fr 27.1.2017 findet die schriftliche Prüfung statt.

Freitag 14.10. 15:15 - 16:45 Seminarraum ROM 2 (3B-EG-21) UniCampus Hof 8
Freitag 21.10. 15:15 - 16:45 Seminarraum ROM 2 (3B-EG-21) UniCampus Hof 8
Freitag 28.10. 15:15 - 16:45 Seminarraum ROM 2 (3B-EG-21) UniCampus Hof 8
Freitag 04.11. 15:15 - 16:45 Seminarraum ROM 2 (3B-EG-21) UniCampus Hof 8
Freitag 11.11. 15:15 - 16:45 Seminarraum ROM 2 (3B-EG-21) UniCampus Hof 8
Freitag 18.11. 15:15 - 16:45 Seminarraum ROM 2 (3B-EG-21) UniCampus Hof 8
Freitag 25.11. 15:15 - 16:45 Seminarraum ROM 2 (3B-EG-21) UniCampus Hof 8
Freitag 02.12. 15:15 - 16:45 Seminarraum ROM 2 (3B-EG-21) UniCampus Hof 8
Freitag 09.12. 15:15 - 16:45 Seminarraum ROM 2 (3B-EG-21) UniCampus Hof 8
Freitag 16.12. 15:15 - 16:45 Seminarraum ROM 2 (3B-EG-21) UniCampus Hof 8
Freitag 13.01. 15:15 - 16:45 Seminarraum ROM 2 (3B-EG-21) UniCampus Hof 8
Freitag 20.01. 15:15 - 16:45 Seminarraum ROM 2 (3B-EG-21) UniCampus Hof 8
Freitag 27.01. 15:15 - 16:45 Seminarraum ROM 2 (3B-EG-21) UniCampus Hof 8

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Einführung in die italienische Sprache. Grundkenntnisse (A2) zur Bewältigung leichter kommunikativer Aufgaben im privaten, öffentlichen und universitären Bereich. Basisgrammatik und Basiswortschatz.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Prüfung am Ende des Semesters.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Studierende können genug verstehen, wenn in deutlich artikulierter Standardsprache über vertraute Dinge nicht zu schnell gesprochen wird. Sie können kurze, einfache Texte wie Briefe lesen und verstehen. Sie können sich in kurzen Routinegesprächen verständigen. Sie sind in der Lage einfache Informationen von unmittelbarer Bedeutung schriftlich mitzuteilen. Sie beherrschen einen Grundwortschatz in Zusammenhang mit konkreten Situationen. Sie können einfache Strukturen korrekt verwenden.

Prüfungsstoff

Hör- und Leseverstehen, Grammatikübungen, Schreiben.

Literatur

Pflichtlehrbuch: Lucchi/Oedl 2002. Muoviti! Corso intensivo di lingua e cultura italiana. Hölder-Pichler-Tempsky.
Weitere Angaben in den ersten Kursstunden.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Bachelor: 10 I

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:32