Universität Wien FIND

Auf Grund der COVID-19 Pandemie kann es bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen auch kurzfristig zu Änderungen kommen. Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

110107 VO STEOP: Grundmodul Medienwissenschaftliche Vorlesung - Rumänisch (2021W)

4.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 11 - Romanistik
GEMISCHTSTEOP

Voraussetzungen lt. Studienplan:
BA (1. romanische Sprache): keine
BA (2. romanische Sprache): Absolvierung der StEOP der 1. rom. Sprache

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

Sprache: Deutsch, Rumänisch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

vor-Ort /// Gemischt (vor-Ort und Digital)

Montag 11.10. 15:15 - 16:45 Seminarraum ROM 10 (3B-O1-22A) UniCampus Hof 8
Montag 18.10. 15:15 - 16:45 Seminarraum ROM 10 (3B-O1-22A) UniCampus Hof 8
Montag 25.10. 15:15 - 16:45 Seminarraum ROM 10 (3B-O1-22A) UniCampus Hof 8
Montag 08.11. 15:15 - 16:45 Seminarraum ROM 10 (3B-O1-22A) UniCampus Hof 8
Montag 15.11. 15:15 - 16:45 Seminarraum ROM 10 (3B-O1-22A) UniCampus Hof 8
Montag 22.11. 15:15 - 16:45 Seminarraum ROM 10 (3B-O1-22A) UniCampus Hof 8
Montag 29.11. 15:15 - 16:45 Seminarraum ROM 10 (3B-O1-22A) UniCampus Hof 8
Montag 06.12. 15:15 - 16:45 Seminarraum ROM 10 (3B-O1-22A) UniCampus Hof 8
Montag 10.01. 15:15 - 16:45 Seminarraum ROM 10 (3B-O1-22A) UniCampus Hof 8
Montag 17.01. 15:15 - 16:45 Seminarraum ROM 10 (3B-O1-22A) UniCampus Hof 8
Montag 24.01. 15:15 - 16:45 Seminarraum ROM 10 (3B-O1-22A) UniCampus Hof 8

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Dieser Kurs wird in gemischte Form gehalten, unter den Rahmenbedingungen der Universität Wien (3G-Regel), Information vom 5.9.2021

Cunoasterea teoriilor despre Stiinta Media
Intelegerea mediilor romanesti si functiile lor socio-istorice

Teme:
-Media: contextualizare disciplinara;
-Teoriile media
-Functiile media in context social
-Mediile romanesti si formarea statului:
a. Evolutia presei în secolul al XIX-lea
b. Radioul romanesc. Contextualizare
c. Televiziunea romana și „revolutia in direct”
d. Noua medie (www). Fenomenul „Rezist”

Metodele cursului vor fi expozitive, cu materiale variate si cu interactiv la finalul fiecarui curs.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

-examen scris;
-proba orala.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

-cunoașterea teoriilor despre statutul media;
-exemplificarea specificului media românesc;
-analiza comparativă si intelegere globala a functionarii media.

Prüfungsstoff

-cursuri;
-materiale ppt;
-lecturi obligatorii (articole, capitole din studii).

Literatur

-Helmut Schanze/ Gregor Schwering/ Henning Groscurth, Grundkurs Medienwissenschaften, Klett, 2009 (Cap. 2: „Medienwissenschaften- Medienwissenschaft, pp.10-52);
-Claudia Liebrand/ Irmela Schneider/ Bjorn Bohnenkamp/ Laura Frahm (Hg.), Einführung in die Medienkulturwissenschaft, Lit, 2015 (Cap. 2: „Medientheorien”, pp. 51-79).
Marshall McLuhan, Understanding Media: The Extensions of Man (1st ed.). McGraw-Hill, 1964;
Bourdieu, Pierre, On Television, New Press, 1999; Pierre Bourdieu, Sur la télévision, Raisons d'agir, Paris, 1996;
Rémy Rieffel, Sociologie des médias, Ellipses, 2002;
Werner Faulstich, Medienwissenchaft, UTB, 2004;
Stefan Weber (Hg.), Theorien der Medien: Von der Kulturkritik bis zum Konstruktivismus, UTB, 2010;
Knut Hickethier, Einführung in die Medienwissenschaft, J.B. Metzler, 2010;

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Bachelor: BAR 03/09/10 R

Letzte Änderung: Fr 22.10.2021 12:08