Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

110135 SE Literaturwissenschaftliches Seminar (LK/MA) - Französisch (2012W)

Denis Diderot

9.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 11 - Romanistik
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Voraussetzungen lt. Studienplan:
MA: s. Studienplan;auch für MAR 232/331/332 F anrechenbar

Diplom/Lehramt: Absolvierung der Sprachbeherrschung/ 1. Studienabschnitt und der Literaturwissenschaft/ 1. Studienabschnitt

An/Abmeldung

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Französisch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Donnerstag 11.10. 14:15 - 15:45 Sitzungssaal Romanistik UniCampus Hof 8/9 ROM 14 3G-O1-13
Donnerstag 18.10. 14:15 - 15:45 Sitzungssaal Romanistik UniCampus Hof 8/9 ROM 14 3G-O1-13
Donnerstag 25.10. 14:15 - 15:45 Sitzungssaal Romanistik UniCampus Hof 8/9 ROM 14 3G-O1-13
Donnerstag 08.11. 14:15 - 15:45 Sitzungssaal Romanistik UniCampus Hof 8/9 ROM 14 3G-O1-13
Donnerstag 15.11. 14:15 - 15:45 Sitzungssaal Romanistik UniCampus Hof 8/9 ROM 14 3G-O1-13
Donnerstag 22.11. 14:15 - 15:45 Sitzungssaal Romanistik UniCampus Hof 8/9 ROM 14 3G-O1-13
Donnerstag 29.11. 14:15 - 15:45 Sitzungssaal Romanistik UniCampus Hof 8/9 ROM 14 3G-O1-13
Donnerstag 06.12. 14:15 - 15:45 Sitzungssaal Romanistik UniCampus Hof 8/9 ROM 14 3G-O1-13
Donnerstag 13.12. 14:15 - 15:45 Sitzungssaal Romanistik UniCampus Hof 8/9 ROM 14 3G-O1-13
Donnerstag 10.01. 14:15 - 15:45 Sitzungssaal Romanistik UniCampus Hof 8/9 ROM 14 3G-O1-13
Donnerstag 17.01. 14:15 - 15:45 Sitzungssaal Romanistik UniCampus Hof 8/9 ROM 14 3G-O1-13
Donnerstag 24.01. 14:15 - 15:45 Sitzungssaal Romanistik UniCampus Hof 8/9 ROM 14 3G-O1-13
Donnerstag 31.01. 14:15 - 15:45 Sitzungssaal Romanistik UniCampus Hof 8/9 ROM 14 3G-O1-13

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Denis Diderot (1713-1784) est un des grands auteurs et philosophes du siècle des Lumières. Il est aussi un conteur magnifique, plein d'esprit et hautement amusant; il choisit souvent la forme du dialogue pour ses contes et romans, par exemple pour les trois textes que nous allons lire et analyser: "Ceci n'est pas un conte" (1772/73, genre: conte!), "Jacques le fataliste et son maître" (1771/78, genre: roman) et "Le Rêve de d'Alembert" (1769, genre: dialogue philosophique).
"Jacques le fataliste" et le "Rêve de d'Alembert" seront disponibles à la librairie Bateau Livre. "Ceci n'est pas un conte" peut être consulté en bibliothèque ou bien sur internet:
http://www.gutenberg.org/ebooks/28602.
Il est fortement conseillé de se procurer (et mieux: de lire) les trois textes du corpus avant la première séance du séminaire.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Anwesenheitspflicht, Mitarbeit, mündliches Referat, Seminararbeit

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Élaborer un savoir approfondi sur le siècle des Lumières et sur Diderot; maîtrise des méthodes d'analyse du texte narratif/ du dialogue; rédaction d'un texte en franc,ais

Prüfungsstoff

Séances d'introduction par l'enseignante; travail en classe: interventions des participant-e-s sur des textes de recherche importants, analyses de passages choisis des textes du corpus; travail écrit (15-20 p.) à remettre à la fin du séminaire (date limite: fin mars 2013).

Literatur

Ein HAP in der FB Romanistik wird zu Semesterbeginn zur Verfügung gestellt.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Master: MLM 132 F, MFR 232 F, MLM 133 F, MFR 233 F, MSK 333 F; Dipl: 621/661/662/663- F, LA: 691- F

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:32