Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

110190 AR AR 4 Methodik 2 - Französisch (2018W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 11 - Romanistik
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Voraussetzungen lt. Studienplan:
Lehramt (Diplom): Absolvierung der Fachdidaktik und der Sprachbeherrschung I. Studienabschnitt sowie der AG III (LA Bachelor: UF F 13)
Lehramt (Bachelor): Absolvierung der StEOP, der AR1, 2 und 3 sowie der Schulpraxis

Details

max. 40 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch, Französisch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Dienstag 09.10. 17:15 - 18:45 Seminarraum ROM 3 (3B-EG-27) UniCampus Hof 8
Dienstag 16.10. 17:15 - 18:45 Seminarraum ROM 3 (3B-EG-27) UniCampus Hof 8
Dienstag 23.10. 17:15 - 18:45 Seminarraum ROM 3 (3B-EG-27) UniCampus Hof 8
Dienstag 30.10. 17:15 - 18:45 Seminarraum ROM 3 (3B-EG-27) UniCampus Hof 8
Dienstag 06.11. 17:15 - 18:45 Seminarraum ROM 3 (3B-EG-27) UniCampus Hof 8
Dienstag 13.11. 17:15 - 18:45 Seminarraum ROM 3 (3B-EG-27) UniCampus Hof 8
Dienstag 20.11. 17:15 - 18:45 Seminarraum ROM 3 (3B-EG-27) UniCampus Hof 8
Dienstag 27.11. 17:15 - 18:45 Seminarraum ROM 3 (3B-EG-27) UniCampus Hof 8
Dienstag 04.12. 17:15 - 18:45 Seminarraum ROM 3 (3B-EG-27) UniCampus Hof 8
Dienstag 11.12. 17:15 - 18:45 Seminarraum ROM 3 (3B-EG-27) UniCampus Hof 8
Dienstag 08.01. 17:15 - 18:45 Seminarraum ROM 3 (3B-EG-27) UniCampus Hof 8
Dienstag 15.01. 17:15 - 18:45 Seminarraum ROM 3 (3B-EG-27) UniCampus Hof 8
Dienstag 22.01. 17:15 - 18:45 Seminarraum ROM 3 (3B-EG-27) UniCampus Hof 8
Dienstag 29.01. 17:15 - 18:45 Seminarraum ROM 3 (3B-EG-27) UniCampus Hof 8

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ziele: Die Studierenden kennen valide, kriterienbasierte und standardisierte Beurteilungsverfahren und sind sowohl mit summativen als auch mit formativen Bewertungen vertraut und können diese adäquat einsetzen sowie die daraus gewonnenen Informationen didaktisch angemessen nutzbar machen. Die Studierenden sind mit den Prüfungsformaten der teilstandardisierten RDP in AHS und BHS vertraut.
Inhalte: Überblick über Ablauf und Prüfungsformate der teilstandardisierten RDP in AHS und BHS, schriftliche sRDP in AHS und BHS (Analyse der Testformate für
die Bereiche Hör- und Leseverstehen, Sprachverwendung im Kontext
Erstellung von kompetenzorientierten Schreibaufträgen, AHS-relevante Textsorten), Assessment von Schreibperformanzen (Einführung in die Arbeit mit Assessment-Scale B1, kriterienorientiertes Beurteilen), (teil-)standardisierte Schularbeiten in AHS / BHS (gesetzliche Grundlagen, Aufbau und Testmethoden, Beurteilung), mündliche sRDP in AHS: Erstellung kompetenzorientierter Aufgaben, Assessment mündliche sRDP in AHS und BHS (Einführung in den Umgang mit holistischen und analytischen Beobachtungsbögen A2/B1, kriterienorientiertes Beurteilen)
Methode: Impulsvorträge, kooperatives Bearbeiten von Texten, Kurzpräsentationen

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

aktive Teilnahme (Lesetexte, Aufgaben, Präsentationen, evtl. Teilnahme am Konversationsclub etc.)
Abschlussarbeit ( Planung und Kontextualisierung einer (teil-)standardisierten Schularbeit gemäß den gesetzlichen Grundlagen inkl. Lehrplanbezug und Bewertungsraster)

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Prüfungsstoff

wird auf Moodle bekannt gegeben

Literatur

wird bekannt gegeben

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

UF F 11; UF F 08; entspricht 750-F 1

Letzte Änderung: Mi 06.02.2019 11:27