Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle. ACHTUNG: Lehrveranstaltungen, bei denen zumindest eine Einheit vor Ort stattfindet, werden in u:find momentan mit "vor Ort" gekennzeichnet.

Regelungen zum Lehrbetrieb vor Ort inkl. Eintrittstests finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

110226 PV AG zur Masterarbeit / Privatissimum (2016W)

Iberoromanische und Lateinamerikanische Literatur und Medien

8.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 11 - Romanistik

Voraussetzungen lt. Studienplan:
Master: s. Studienplan
Lehramt (Wahlfach): keine

Details

max. 25 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch, Spanisch, Portugiesisch

Prüfungstermine

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Mittwoch 12.10. 11:15 - 12:45 Seminarraum ROM 6 (3B-O1-10A) UniCampus Hof 8
Mittwoch 19.10. 11:15 - 12:45 Seminarraum ROM 6 (3B-O1-10A) UniCampus Hof 8
Mittwoch 09.11. 11:15 - 12:45 Seminarraum ROM 6 (3B-O1-10A) UniCampus Hof 8
Mittwoch 16.11. 11:15 - 12:45 Seminarraum ROM 6 (3B-O1-10A) UniCampus Hof 8
Mittwoch 23.11. 11:15 - 12:45 Seminarraum ROM 6 (3B-O1-10A) UniCampus Hof 8
Mittwoch 30.11. 11:15 - 12:45 Seminarraum ROM 6 (3B-O1-10A) UniCampus Hof 8
Mittwoch 07.12. 11:15 - 12:45 Seminarraum ROM 6 (3B-O1-10A) UniCampus Hof 8
Mittwoch 14.12. 11:15 - 12:45 Seminarraum ROM 6 (3B-O1-10A) UniCampus Hof 8
Mittwoch 11.01. 11:15 - 12:45 Seminarraum ROM 6 (3B-O1-10A) UniCampus Hof 8
Mittwoch 18.01. 11:15 - 12:45 Seminarraum ROM 6 (3B-O1-10A) UniCampus Hof 8
Mittwoch 25.01. 11:15 - 12:45 Seminarraum ROM 6 (3B-O1-10A) UniCampus Hof 8

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Inhalt des Privatissimums bilden die Themen und Forschungsprojekte der Masterarbeiten (und Doktorarbeiten), die derzeit im Bereich der hispanistischen und lusitanistischen Literatur-, Kultur- und Medienwissenschaften (u.a. an meinem Lehrstuhl) betreut werden.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Ziel ist die Vorstellung der jeweiligen Qualifizierungsarbeiten im Rahmen eines größeren Publikums, deren Diskussion und intensive Betreuung sowie weiterführende Kommentare und Hinweise für die jeweiligen VerfasserInnen. Dadurch werden die Forschungsprojekte zugleich in ein größeres wissenschaftliches Netzwerk und intensiven akademischen Austausch eingebracht.

Prüfungsstoff

Anhand von Vorträgen der einzelnen KandidatInnen gilt es, in einer größeren Diskussionsrunde die jeweiligen Forschungsarbeiten zu begutachten, zu kommentieren, zu analysieren und in akademischen Austausch zu bringen.

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Master: MAR 363 S/P; Lehramt: Wahlfach; Doktorat (alt)

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:32