Universität Wien FIND

Bedingt durch die COVID-19-Pandemie können kurzfristige Änderungen bei Lehrveranstaltungen und Prüfungen (z.B. Absage von Vor-Ort-Lehre und Umstellung auf Online-Prüfungen) erforderlich sein. Melden Sie sich für Lehrveranstaltungen/Prüfungen über u:space an, informieren Sie sich über den aktuellen Stand auf u:find und auf der Lernplattform moodle.

Weitere Informationen zum Lehrbetrieb vor Ort finden Sie unter https://studieren.univie.ac.at/info.

110229 UE Basiskurs Spanisch (2016W)

11.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 11 - Romanistik
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Voraussetzungen lt. Studienplan:
Bachelor/Lehramt: bei vorhandenen Sprachkenntnissen Einstufungstest empfohlen

An/Abmeldung

Details

max. 100 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch, Spanisch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

30 de enero, examen escrito final.

Montag 17.10. 11:15 - 12:45 Seminarraum ROM 1 (3B-EG-15) UniCampus Hof 8
Montag 24.10. 11:15 - 12:45 Seminarraum ROM 1 (3B-EG-15) UniCampus Hof 8
Montag 31.10. 11:15 - 12:45 Seminarraum ROM 1 (3B-EG-15) UniCampus Hof 8
Montag 07.11. 11:15 - 12:45 Seminarraum ROM 1 (3B-EG-15) UniCampus Hof 8
Montag 14.11. 11:15 - 12:45 Seminarraum ROM 1 (3B-EG-15) UniCampus Hof 8
Montag 21.11. 11:15 - 12:45 Seminarraum ROM 1 (3B-EG-15) UniCampus Hof 8
Montag 28.11. 11:15 - 12:45 Seminarraum ROM 1 (3B-EG-15) UniCampus Hof 8
Montag 05.12. 11:15 - 12:45 Seminarraum ROM 1 (3B-EG-15) UniCampus Hof 8
Montag 12.12. 11:15 - 12:45 Seminarraum ROM 1 (3B-EG-15) UniCampus Hof 8
Montag 09.01. 11:15 - 12:45 Seminarraum ROM 1 (3B-EG-15) UniCampus Hof 8
Montag 16.01. 11:15 - 12:45 Seminarraum ROM 1 (3B-EG-15) UniCampus Hof 8
Montag 23.01. 11:15 - 12:45 Seminarraum ROM 1 (3B-EG-15) UniCampus Hof 8
Montag 30.01. 11:15 - 12:45 Seminarraum ROM 1 (3B-EG-15) UniCampus Hof 8

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Textrezeption und Textproduktion mündlich/schriftlich; progressive Entwicklung der vier Fertigkeiten (mündlicher/schriftlicher Ausdruck, Hör-, Hörseh- und Leseverständnis).

La metodología del curso se centrará en explicar los capítulos básicos de la gramática española, para que el estudiante pueda alcanzar un nivel equivalente a la "Matura".
Se espera que el estudiante al final pueda ser autosuficiente en un mundo hispanohablante donde pueda participar de conversaciones coloquiales simples, expresar sus gustos y deseos y contar hechos pasados sencillos.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Evaluación continua.
Primer examen escrito sobre la materia dada hasta el momento.
Examen final escrito
Trabajo de clase

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Ziele: Verständnis von verschiedenen Textsorten (mündlich/schriftlich), in denen die Standardsprache verwendet wird. Produktion einfacher Texte, in denen über Erfahrungen und Ereignisse berichtet wird, Absichten und Ziele beschrieben werden, Wünsche geäußert und kurze Begründungen oder Erklärungen zur eigenen Meinung gegeben werden.
Aussprache/Orthographie (r/rr, g, j/qu, z, c/ch), Intonation. Ziel: Fähigkeit, sich mit korrekter Aussprache deutlich und effizient über vertraute Themen und persönliche Interessengebiete äußern zu können.
Grammatik (s. Programm)
Systematische Erweiterung des Wortschatzes; Anwendung von häufig vorkommenden, standarisierten Wendungen.
Vermittlung von Lern- und Kommunikationsstrategien im Fremdsprachenerwerb.

Prüfungsstoff

Español A1, A2, B1 básico, del Marco de Referencia Europeo.
Concordancia sujeto-verbo, sustantivo-adjetivo.
Vocabulario básico: sustantivos, adjetivos, adverbios...
Tiempos del Modo Indicativo:
Presente de indicativo, gerundio,
Pretérito perfecto compuesto y simple (indefinido), Pretérito Imperfecto.
Expresiones de futuro.
Condicional
Imperativo

Literatur

Lehrbuch: Caminos plus 1. Klett Verlag.
Léxico: Grundwortschatz A1-B2, Hueber Verlag.

Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Bachelor: 10 C

Letzte Änderung: Mo 07.09.2020 15:32