Universität Wien FIND
Achtung! Das Lehrangebot ist noch nicht vollständig und wird bis Semesterbeginn laufend ergänzt.

110233 UE Mentoring (2017W)

Peer-Mentoring Romanistik

5.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 11 - Romanistik
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Voraussetzungen laut Studienplan: Absolvierung der StEOP

An/Abmeldung

Details

max. 20 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch

Lehrende

Termine

geblockte Lehrveranstaltung

Workshop "Anleitung von Gruppen": Montag, 2.10., 13-17h und Dienstag, 3.10., 9-18h
Workshop "Gestaltung des Mentorings": Mittwoch, 4.10., 9-14h

ROM 14

Zwei Supervisionstermine im Semester nach Vereinbarung.


Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Die Funktionen von MentorInnen bewusst machen, den Mentoringprozess planen und gestalten, Gruppenprozesse verstehen und reflektieren, förderliche Kommunikations- und Feedbackstrategien üben, notwendige Fertigkeiten im universitären Lernsetting erkennen und vermitteln, die Reflexion der Studienwahl bzw. des Berufsbildes anregen, etc. Vortrag, Gruppenarbeit und Diskussionen, themenspezifische Dialoge.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Aktive Präsenz in der Ausbildungs- und Supervisionsphase, Engagement bei der Begleitung der Mentees, Reflexion des Gruppenleitungsprozesses.

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Wachsende Identifikation mit dem eigenen Studium, bewusster Umgang mit eigenen Lernprozessen, Fähigkeit zur Gruppenleitung, Austausch mit anderen MentorInnen, Erleben einer neuen Lern- und Organisationskultur.

Prüfungsstoff

Konzept des Mentorings in Theorie und Praxis, Kommunikations- und Feedbackstrategien, Gruppenleitungskompetenz

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Bachelor: Alternative Erweiterungen; Lehramt: Wahlfach

Letzte Änderung: Do 14.09.2017 16:28