Universität Wien FIND

Kehren Sie für das Sommersemester 2022 nach Wien zurück. Wir planen Lehre überwiegend vor Ort, um den persönlichen Austausch zu fördern. Digitale und gemischte Lehrveranstaltungen haben wir für Sie in u:find gekennzeichnet.

Es kann COVID-19-bedingt kurzfristig zu Änderungen kommen (z.B. einzelne Termine digital). Informieren Sie sich laufend in u:find und checken Sie regelmäßig Ihre E-Mails.

Lesen Sie bitte die Informationen auf https://studieren.univie.ac.at/info.

110273 AR AR Medienwissenschaft für das Lehramt Spanisch (2020W)

3.00 ECTS (2.00 SWS), SPL 11 - Romanistik
Prüfungsimmanente Lehrveranstaltung

Voraussetzungen lt. Studienplan:
Lehramt (Bachelor): Absolvierung der StEOP

An/Abmeldung

Hinweis: Ihr Anmeldezeitpunkt innerhalb der Frist hat keine Auswirkungen auf die Platzvergabe (kein "first come, first served").

Details

max. 40 Teilnehmer*innen
Sprache: Deutsch, Spanisch

Lehrende

Termine (iCal) - nächster Termin ist mit N markiert

Aktualisierung: Die Lehrveranstaltung startet online mit einer asynchronen Arbeitsphase in Moodle. Sie werden per Email über die Details informiert.
Der Termin am Montag 12.10. wird nicht in Präsenz stattfinden!!

Montag 12.10. 09:15 - 10:45 Digital
Montag 19.10. 09:15 - 10:45 Digital
Montag 09.11. 09:15 - 10:45 Digital
Montag 16.11. 09:15 - 10:45 Digital
Montag 23.11. 09:15 - 10:45 Digital
Montag 30.11. 09:15 - 10:45 Digital
Montag 07.12. 09:15 - 10:45 Seminarraum ROM 8 (3B-O1-17) UniCampus Hof 8
Montag 14.12. 09:15 - 10:45 Seminarraum ROM 8 (3B-O1-17) UniCampus Hof 8
Montag 11.01. 09:15 - 10:45 Seminarraum ROM 8 (3B-O1-17) UniCampus Hof 8
Montag 18.01. 09:15 - 10:45 Seminarraum ROM 8 (3B-O1-17) UniCampus Hof 8
Montag 25.01. 09:15 - 10:45 Seminarraum ROM 8 (3B-O1-17) UniCampus Hof 8

Information

Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Ziel:
• Die Vermittlung von theoretischer und didaktischer Kompetenz im Bereich Medienbildung und Medienpädagogik, mit Schwerpunkt auf Film.
• Grundlagen der Filmanalyse und Aufbereitung von Filmen im Sprachunterricht erarbeiten.
• Bei der Unterrichtsplanung Aspekte der Diversität und Inklusion berücksichtigen lernen (Welche Filme...wähle ich aus, Welche Narrative?, Wer hat die Filme gedreht?, Wie vermittle ich sie?)
Wir werden uns in diesem Kurs mit den Möglichkeiten des Einsatzes von Medien im Unterricht auseinandersetzen. Der Schwerpunkt liegt auf Filmbildung, es werden aber nach Wunsch auch andere Medien behandelt.
Medienbildung bedeutet hier für mich, die Ermöglichung von Bildung durch/mit/über Medien und die Vermittlung von Medienkompetenz als einer zentralen Schlüsselkompetenz.
Dafür ist es wichtig, Grundlagen, Ziele und Problemfelder der Mediendidaktik und Medienpädagogik zu erarbeiten. Wir werden auch einen Blick auf die aktuellen Rahmenlehrpläne der Schulen (Lehr-/Lernziele) werfen. Meine Idee ist außerdem, einen Schwerpunkt auf Diversität und Inklusion zu legen, sowohl bei der Vermittlung als auch bei der Wahl der Medien.
Das genaue Kursprogramm wird gemeinsam in Abstimmung mit den Wünschen und Bedürfnissen der Teilnehmenden festgelegt.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

• Regelmäßige aktive Teilnahme
• Die Erarbeitung von Arbeitsaufgaben und regelmäßige Vorbereitung auf den Unterricht

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Die Beurteilung erfolgt zum einen nach Quantität (Wie viele Aufgaben habe ich bearbeitet, Wie aktiv beteilige ich mich) und zum anderen nach Qualität (Wie wurden die Aufgaben erledigt).

Prüfungsstoff

Literatur


Zuordnung im Vorlesungsverzeichnis

Lehramt (Bachelor): UF S 03; UFS 06

Letzte Änderung: Di 13.10.2020 17:48